Schwindel, Kopfschmerzen, Ganzkörperzittern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey,

Wofür brauchst du denn Anhaltspunkte? Der Arzt wird dir denke ich mal besser sagen können was du hast. Da helfen dir Recherchen aus dem Internet auch nicht wirklich weiter.

Ich kenne die Symptome nicht, aber geh' lieber schnellstmöglich zum Arzt. Am besten auch nicht alleine, das könnte gefährlich werden, wenn du sagst, dass du dich fühlst als wenn du gleich umfällst.

Gute Besserung!

Unbek4nt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieso anhaltspunkte? du schilderst dem arzt deine beschwerden und er stellt im idealfall ein paar fragen und dann eine diagnose.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brokenboy
11.05.2016, 10:41

alles klar danke dir

0

Anhalstpunkt : Schnell in's Krankenhaus !

Falls Sie nicht raus können, Sancar rufen,
Sie sofort untersuchen und in die nächste Notaufnahme.

Natürlich kann niemand aus der Enfernung Diagnose machen !
Ich habe derart Schwiegigkeiten, seit Jahren.
Bei mir sind es Bluthochdruck und Rückenmarkschäden.

Was Sie beschreiben könnte auch eine Vergiftung sein, oder Drogen.

Nicht warten !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?