Schwindel hoher Blutdruck, Zittern.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Blutprobe wurde ja gemacht. Da könnte ich mir vorstellen, dass ein Eisenmangel herauskommt, der bei Jugendlichen oft der Fall ist. Dann bekommst du ein Eisenpräparat und gut ist´s. Möglich wäre natürlich auch eine Diabetes, aber dann hättest du das nicht erst seit gestern. Also wollen wir das mal nicht hoffen.

Wird schon nicht so schlimm sein. Jugendliche haben oft Kreislaufprobleme und Eisenmangel. Das vergeht wieder :o) . Gute Besserung!

Dass könnte verschiedene Ursachen sein. Warte doch die Blutwerte ab. Trinke jeden Tag genug 2-3 Liter pro Tag. Esse vernüftig und auch normal.

Wenn es dir Schwindelig ist und auch Zittern könnte auch eine Unterzuckerung sein. DAnn nimm ein Trauben zucker und esse etwas. Wenns dir dann besser geht,war es eine Unterzuckerung.

Gegen Bauchschmerzen hilft Tee Trinken und wiback essen und suppe. Auch eine wärmfläsche hilft beim bauch.

Also lenk dich ab und fixiere nicht was du hast.dass verstärkt noch alles mehr.

Wünsche dir gute Besserung

Das ist so komplex- da kann Dire mit Sicherheit niemand irgendetwas konkretes zu sagen : Alles kann, nichts muß ..

Mein Rat : Kontaktiuere einenn Zweiten Arzt, ggfls. einen Kardiologen.... LG

Liebe Cari! Du hast da offensichtlich ein echtes Psycho-Problem.

So:

Jetzt lass dich mal so richtig fallen - und mach dir bei der Gelegenheit klar:

Da draussen gibt es nen ganz wildfremden Menschen, der ein gutes Herz hat, und dich deshalb im Gedanken sicher auffängt.^^

Versuchs mal damit, du gutes Stück: Mir hats vor ein paar Jahren auch geholfen. - Und ich schwör dir: Ich wollte an diesen romantischen Quark erst mal gar nicht glauben... ;-)

Hää ? :D

0

warte doch bitte die blutwerte ab, orakeln hilft da nicht.

Was möchtest Du wissen?