Schwindel, Herzrasen, was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das sind Panikattacken. Und die kommen definitiv auch ganz gern im Ruhezustand, also in der Nacht. Hatte ich dieses Jahr auch dreimal. Bedingt durch psychischen Stress.

Dein unregelmäßiges Essen ist eine andere Baustelle. Dadurch fehlt deinem Körper nötige Energie. Und mich wundert, dass deine Mutter da nicht eingreift. Frühstück ist Pflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisalisa9393
01.12.2015, 14:53

was kann man dagegen tun ? ich bin richtig verzweifelt und habe richtig Angst.. wann ungefähr hört sowas auf ? Sie ist immer arbeiten und ich gehe momentan nicht arbeiten bzw musste meine Ausbildung abbrechen wegen meiner Depression damals.

0
Kommentar von lisalisa9393
01.12.2015, 15:02

ich wusste nicht, dass dadurch auch Schwindel, Herzrasen usw kommen kann. ich hoffe es ist wirklich "nur" das. Danke auf jeden fall

0
Kommentar von lisalisa9393
01.12.2015, 15:12

Sorry, wenn ich nerve aber ich hab halt ziemliche angst. ich schaffe es auch nicht mich abzulenken, wenn es mal wieder kommt und Steiger mich da jedes mal rein.. Was kann ich am besten machen, wenn es wieder kommt 😢

0
Kommentar von lisalisa9393
01.12.2015, 16:06

Momentan bin ich nicht in Behandlung. das letzte mal War ich vor 1 Jahr und das War auch mein 4. Psychiater.. mir ging es dann aber besser und bin nicht mehr gegangen. Jetzt seitdem ich die Pille wieder nehme (2 Wochen) ist es wieder komisch. also nach 4 Tagen ging es dann los.. hat es vielleicht auch was damit Zutun und sollte ich sie absetzen ? auf andere Gedanken kann ich mich leider nie bringen, ich denke durchgehend daran..

0

Ich denke schon, daß es bei Dir an den Essgewohnheiten liegt und am Stress. Ändere das mal konsequent und fang mit einem guten Frühstück an. Gegen den Stress hilft ein Zeitplan und ein Ausgleich. Vielleicht Sport und Ablenkung mit Dingen die Du gerne machst. Für ausreichenden Schlaf mußt Du auch sorgen. Jetzt mußt Du erstmal Deine Magen - und Darmgeschichte in den Griff kriegen und dann legst Du mit gesundem Lebensstil los. Alles Gute - das wird schon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisalisa9393
01.12.2015, 14:55

Ich hoffe es ist nichts schlimmeres. Danke :)

1
Kommentar von violatedsoul
01.12.2015, 15:00

@ lieblingsmam

Das Problem bei diesen Geschichten ist, dass man sich ausreichenden Schlaf nur wünschen kann. Wenn der Kopf im dauerbetriebenen Karussell feststeckt, wird das nichts. Man schläft dann mal eine Art Erschöpfungsschlaf, erholsam ist der aber nicht.

0

geh mal zu einem internisten und lass das nochmal abklären, vielleicht steckt ja was anderes dahinter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass das mal von einem Kardiologen checken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von violatedsoul
01.12.2015, 15:02

Der findet nichts, genausowenig wie ein Neurologe. Panik wird im Kopf gebildet.

0

Öfter mal abschalten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisalisa9393
01.12.2015, 16:43

leichter gesagt als getan :/

0

Was möchtest Du wissen?