Schwindel, Herzrasen etc.

2 Antworten

Hallo..also ersteinmal würde ich auf jeden Fall zum Arzt gehen..Ich hatte auch diese Symptome und der Doc hat erst alles auf die Psyche geschoben, Stress usw. Aber auch in Ruhephasen wurde es nicht besser. Dann hat er mich auf Schilddrüse getestet und festgestellt, dass ich eine Unterfunktion habe. Dabei treten unter anderem diese Symptome auf. (und auch noch viele andere). ich muss nun Hormontabletten nehmen, dauert halt nur einige Zeit, bis sich der Körper drauf eingestellt hat. Ich war jedenfalls froh das ich beim Arzt war. Man macht sich sonst nur verrückt und jetzt weiss ich was ich habe und kann auch etwas dagegen tun!! Also.. geh zum Arzt.. Liebe Grüsse und gute Besserung.

Hallo,

auf jeden Fall zum Arzt gehen. Der wird dich dann einmal körperlich komplett durchchecken..und wahrscheinlich zum Psychiater überweisen. Klingt nach einer Angst-/Panikstörung. Mit Antidepressiva und einer ambulanten Gesprächstherapie gut behandelbar.

Alles Gute für Dich!

Was hilft gegen Kreislaufschwäche?

Schon seid fast einem Jahr leide ich an Kreislauf Problemen.Wenn ich manchmal eine Treppe hochlaufe fühlt es sich an als wäre ich einen Marathon gelaufen.Ich muss schnell atmen,mir wird heiß,schwindel und Kopfschmerzen kommen noch hinzu.Wenn ich Sport machen will kommen die selben Symptome oder auch im normalen Alltag.Ich hatte mal den Verdacht das es auch mit meinen schlechten Stoffwechsel Zusammenhängen könnte.Zudem habe ich immer niedrigen Blutdruck.Man ist halt antriebslos.Wasser,Kaffee und grüner Tee helfen nur für einen kurzen Zeitraum.Sport hilft jetzt auch nicht wirklich.Soll ich eventuell mal zu einem Arzt gehen?

...zur Frage

verdacht auf Basilarismigräne

Hallo ich war gerade beim Arzt und habe die Diagnose auf Basilarismigräne bekommen.

Wobei ich weiß auch nicht.......also meine Symptome sind schon ähnlich : - Extreme Schwindelattacke mit dem Gefühl Ohnmächtig zu werden - Herzrasen - Eingeschränkte Sicht - Kribbeln in Händen und Beinen - eingeschränkter Bewegungsablauf während der Attacke usw...... Die Attacken gehen immer so 15 - 45 Minuten und dann fühl ich mich extrem fertig und ausgelaugt und hab auch "mittlere" Kopfschmerzen...wobei ich aber immer der Meinung was das Migräne extreme Kopfschmerzen mit Übelkeit sind?!?!?!

Deshalb jetzt hier meine Frage? Kennt sich jemand mit Basilarismigräne aus?

Im Internet stehen so viele Unterschiedliche dinge! Ich hab am Donnerstag nun auch einen Termin beim einem Neurologen.

...zur Frage

Betablocker WICHTIGE FRAGE

Hallo seit circa 4 Monaten nehme ich 25 Jahre alt bisoprolol 2,5 mg 2mal täglich wegen extrasystolen hat sie mir mein Arzt verschrieben , seitdem bin ich irgendwie antriebslos ich hab keinen Antrieb mehr und fühl mich auch seitdem nicht mehr fit obwohl ich schwimme und ins fitnessstudio gehe . Hat vielleicht jemand Erfahrung damit geht das wieder weg oder sollte ich mit dem Arzt reden damit er mit etwas anderes verschreibt ??

...zur Frage

Escitalopram antriebsmindernd?

hi leute und zwar hab ich eine angststörung und depressionen und dagegen escitalopram bekommen. Bin seitdem so antriebslos wie noch nie :( Es soll ja eigentlich Antriebssteigernd wirken tuts bei mir aber nicht. Hat einer einen Rat? Mein Arzt meinte ich soll die Dosis verringern und sie mal nicht in der früh sondern am abend nehmen. nehme sie seit 2 monaten.

...zur Frage

Schwindel, Herzrasen und flackern vor dem Auge. Was könnte das sein?

Liebe Comnunity, Ich bin vor 1 Woche 16 geworden. Also ich habe folgende Probleme: seit Ca. 3 - 4 Monaten habe ich ständig herzrasen und so ein Schwindel im Kopf. Ich beschreibe mal den Schwindel. Es fühlt sich so an, als würde mein Kopf wie ein heliumbalon in den Himmel steigen. Also das ist ganz komisch. Und mit meinem Herz: ich bekomme einfach so herzrasen und dadurch dann Panik. Ich habe jetzt 2 mal einen Ekg beim Hausarzt machen lassen. Damals im Krankenhaus auch. Es war immer alles ok. Also der Arzt meinte, dass mein Herz in Ordnung ist. Aber was kann das bloß sein? Kann das auch nur eine Einbildung sein? Lg Mina

...zur Frage

Heftigen Schwindel nach Antibiotika Absetzung?

Hallo kennt das jemand? Weis nicht was ich tun soll Ich nahm ciprofloxacin aber nach der 3 Tablette heftige Nebenwirkungen : zittern herzrasen blutdruckabfall obwohl ich Bluthochdruck habe. Kreislaufprobleme

Die Tabletten sollten ich wegen Blasenentzündung nehmen

Ich habe es abgesetzt gestern früh und abends ging es los ich bekam heftigen Schwindel den ich so noch nie hatte der auch bis jetzt anhält sogar im liegen merke ich den es dreht sich alles im Kopf .

Morgen früh lass ich mich gleich zum Arzt Fahren

Kennt das jemand kann das normal sein :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?