Schwindel durch HWS Syndrom wer ist auch betroffen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Etwas spät, aber ich antworte jetzt trotzde mal :-)

ich habe genau das selbe , wie du es beschreibst :(

Bei mir fingen die Schwindelattacken manchmal in der Schule im Sportunterricht an, oder wenn ich über längeren Zeitraum bei einem Referat oder so stehen musste, da hatte ich das Gefühl ich kippe einfach zur Seite um, kann michnicht mehr halten, Schweregefühl im Kopf, Druck auf Ohren und nAcken und alles :/ Mittlerweile habe ich dies nun dauerhaft, gibt keine freie Minute wo ich nicht damit kämpfe und in der Schule war ich auch schon 2 Wochen nicht mehr, weine nur noch, esse nicht mehr etc.

War schon bei der Blutabnahme, kam nichts schlimmes raus, HNO-Arzt, Nase muss was operiert werden, isr aber nicht der Grund für schwindel.Sportmediziner und und und, alle meinen auch ich habe dieses HWS Syndrom und auch das der Schwindel da ganz normal ist. Mir wurde 6 mal Krankengmnastik verschrieben und ich solle doch mal eine Rückenschule machen, hab aber bisschen Angst, traue mich kaum noch aus dem haus mit dem dauerhaften 'Benommenheitsgefühl' :-(

Da dein Post schon was älter ist, hat sich bei dir mittlerweile was getan in der Richtung oder hast du noch immer die Probleme? Wenn nicht, kannst du mir vielleicht mal eine Nachricht schicken und wir unterhalten uns darüber?

Bin echt verzweifelt..

Damit der Schwindel abgeklärt wird gehe zum Arzt.

bittersweet0704 16.07.2013, 16:23

War ich schon aber der macht nicht wirklich was. Schiebt alles auf mein HWS Syndrom und gibt mir nur Spritzen und Wärmebestrahlung. Ich werde solangsam echt wahnsinnig mit dem Schwindel und den Schmerzen :(

0

Was möchtest Du wissen?