Schwindel durch Blutdruck?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ab einem systolischen (oberen) Blutdruckwert ist die Definition der Weltgesundheitsorganisation Hypertonie (Bluthochdruck), dein Puls ist mit 91 auch erhöht, normal sind 60 bis 80 im Ruhezustand. Eine einmalige Messung ist jedoch keinesfalls ausreichend für eine Diagnose, einen Termin beim Allgemeinmediziner zur weiteren Abklärung würde ich dir jedoch anraten. Die Ursache für den Schwindel dürfte jedoch eine andere sein, Bluthochdruck bleibt in der Regel jahrelang unbemerkt, da typischerweise keine Symptome auftreten und die Betroffenen deshalb keinen Arzt aufsuchen. Schwindel haben bevorzugt Personen mit Hypotonie (niedrigem Blutdruck). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann viele Ursachen haben, zu wenig gegessen, getrunken, Stress zu wenig Schlaf.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du sonst sehr viel niedrigeren Blutdruck, dann kann es durchaus Schwindel auslösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PaiinZ19
23.10.2016, 20:39

Der Blutdruck ist etwas erhöht und der Herzschlag ist defenetiv zu hoch, dafür das von einem Ruhepuls auszugehen ist

0
Kommentar von hugo1790
23.10.2016, 20:41

Ich bin 26 und männlich. Also lieber zum Arzt morgen wenns nicht besser ist?

1
Kommentar von hugo1790
23.10.2016, 20:45

Danke für deine Antwort

0

Was möchtest Du wissen?