Schwindel Dialyse

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimm nicht alles so ernst, was dier geantwortet wird. Bei der Dialyse wird grundsätzlich das Blut umfangreich untersucht, die Medikamente werden stets angepasst. Genaueres kannst du im Dialysebuch deines Vaters nachlesen. Der Schwindel kommt von der Dialyse. Diese Therapie ist für den ganzen Körper sehr anstrengend, er muss sich ausruhen. In der Dialyse soll er die Kreislaufprobleme ansprechen.

Danke für deine Antwort!

Aber das mit dem Schwindel kommt ja nicht direkt nach der Dialyse sondern halt Plötzlich oder wenn sich mein Vater sorgen macht!

0
@Babafran

Richtig. Mit sich Sorgen machen hat es nicht viel zu tun, es dürfte umgekehrt sein, er fühlt sich sehr unwohl, macht sich deshalb Sorgen.

0

das ist eine lange geschichte, wenn dein vater jahrelang sich ungesund ernährt hat und herzprobleme bekam, so ist sowas nicht in wenige monate wieder gut zu machen. eine ernährungsumstellung würde wahrscheinlich deinem vater mehr als medikamente helfen. ist er übergewichtig?

Er hat sich nicht Ungesund ernährt und er ist auch nicht Übergewichtig!

0

er sollte unbedingt bald nochmal zum Arzt gehen und seine Werte und aktuelle Medikation prüfen lassen. Vielleicht muss die Medikation angepasst werden. Nach einem halben Jahr wird es ja langsam sowieso mal wieder Zeit.

Alles Gute für euch!

Danke für deine Antwort mache mir echt große Sorgen!

0
@Babafran

das glaube ich :( Am besten ihr macht nächste Woche schon einen Termin. Sicher müssen die Nierenwerte und der Blutdruck untersucht werden. Wenn die Medikamente zu niedrig dosiert sind (oder zu hoch) kann es schon mal zu Schwindel kommen. Wie es natürlich mit der Dialyse ist weiß ich nicht. Da muss er ja häufig hin (jede Woche?) - er sollte das den Ärzten/Schwestern dort unbedingt auch einmal sagen, dass er häufig Schwindel hat.

1
@Babafran

ok, das ist gut. Wenn du das Gefühl hast, dass er das nicht macht, dann kannst du ja auch mitgehen - so als Unterstützung und ihr sprecht zusammen mit einen Arzt. Mir würde das auch keine Ruhe lassen.

1
@Arsenique82

Mache ich und ich kann mich auch nur weiterhin bedanken für deine Hilfreichen Antworten!

1

Was möchtest Du wissen?