Schwindel, Brustschmerzen, Hitzewallungen: Was könnte das sein?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir sind leider keine Ärtze , und selbst wenn könnten wir dir über das Internet keine zu 100 Prozent richtige Diagnose geben.


Ich denke das es am Ende viel mit der Psyche zutun haben kann . Es klingt aber eher nach Kreislaufproblemen.


Kreislaufprobleme oder  Kreislaufstörungen äußeren sich in der Regel durch einen Blutdruckabfall oder einer allgemeinen Schwächung des Kreislaufsystems.
Typische  Begleitsymptome sind daher ein blasses Gesicht, Müdigkeit, Schwindel,  Augenringe und allgemeine Schwäche.

Dies hängt oft mit falscher Ernährung zusammen .
Geh einfach zum Arzt. Es ist nichts schlimmes , sollte aber Untersucht werden damit man die Kreislaufprobleme in den Griff bekommt :)

Alles gute dir :)




Damit solltest du in der Tat zum Arzt gehen - Vermutungen aus dem Internet bringen dich nicht weiter. Könnte harmlos sein (niedriger Blutdruck) muss aber nicht.

Auch wenn jemand schon ähnliche Beschwerden hatte, heißt das noch lange nicht, dass die Ursachen die gleichen sind. Also ab zum Arzt, je eher, desto besser. Dann hast du wenigstens Gewissheit, das ist immer noch besser als sich unnötig verrückt zu machen.

Was möchtest Du wissen?