Schwindel, Benommenheit, Müdigkeit - was kann ich dagegen tun?

8 Antworten

Geh zum Arzt und dann vll mal zum Neurologen... oder mach die große Gesundheitsuntersuchung! Es kann vll echt nur ein Vitaminmangel sein... vll aber auch etwas schlimmeres... lass dich untersuchen!

Eine gute Freundin von mir.. hatte die ganze Woche Kopfschmerzen... die aber am Tag 5 und 6 schlimmer wurden.. trotz schmerztabletten! Der Arzt belächelte sie und sagte sie solle sich nicht so anstellen und bekam nur 1 Tag krank geschrieben!.. sie allerdings war so schlau das sie sich ne Überweisung zum Neurologen geben ließ obwohl ihr Arzt das für lächerlich empfand und es ihr ausreden wollte!

Der Neurolge untersuchte sie.. fand auch nicht wirklich was; bis auf eine Kleinigkeit die ihm merkwürdig erschien und die Symptome sprachen für sich .. ... er schickte sie sofort ins KH! Sie bräuchten 2 Wochen um herauszufinden das eine Mücke ihr so was wie einen Borreliose Virus übertragen hat.. (das war im sommer letzten jahres; ca 9 monate her... da hat eine mücke sie am Fuß gestochen .. es schwoll etwas an.. verfärbte sich leicht blau.. doch damals im KH gaben sie ihr eine salbe und die schwellung verschwand)und wenn sie selber nicht so hartnäckig gewesen wäre und auf ihren Hausarzt gehört hätte wär sie ab dem zeitpunkt wo die kopfschmerzen schlimmer wurden in ca 1 Monat gestorben! Sie lag fast 6 Wochen im KH!

Wenn du keine Lust hast, zum Arzt zu gehen, geht es dir ja noch sehr gut!

Hier ist ein Laienforum. Ferndiagnosen können nicht erstellt werden. Deine Beschwerden können zahlreiche unterschiedliche Ursachen haben. Rätselraten und Vermutungen von Laien bringen dich nicht weiter.

Solange du die Ursache deiner Beschwerden nicht kennst und keine Diagnose nach ärztlicher Untersuchung vorliegt, kann dein Problem nicht gelöst werden. Dazu hast du ja keine Lust. Also lerne, mit den Beschwerden zu leben!

Ich weiß ja nicht wie lange du hier angemeldet bist, aber das ist der Sinn von gutefrage.net. Hier kommen oft solche Fragen und das stört außer dir auch niemanden. Vielleicht solltest du dir eine andere Seite suchen

0
@Mianehe

Meine Antwort bringt alles genau auf den Punkt. Offenbar verstehst du sie nur leider nicht! Laien können keine medizinischen Fragen beantworten. Nicht einmal ein seriöser Arzt würde dir im Internet eine Diagnose geben und dir einen Behandlungsvorschlag machen können. Wie auch?? Ohne Untersuchungen??

Mädel denke mal nach! Alle anderen Nutzer haben dir ebenfalls geschrieben, dass du zum Arzt gehen mußt. Was nützen dir denn Vermutungen von Laien????

Ich kann verstehen, dass die Wahrheit für dich schmerzlich und peinlich ist. Aber wenn du zu faul bist, zum Arzt zu gehen, dann kann dir niemand helfen. So einfach ist das!

0

Hast du auch Nackenschmerzen oder einen verspannten Nacken? Davon könnten auch Kopfschmerzen und Schwindel kommen.

kann natürlich auch ein Mangel von B-Vitaminen sein oder Eisenmangel.

Ursachen für Dauerschwindel / Benommenheit

Hallo,

ich habe bereits eine Frage bezüglich meiner Schilddrüse gestellt (siehe Profil)...

Seit August 2013 leide ich an Dauerschwindel / Benommenheit. Manchmal fühlt es sich an als würde ich schlecht sehen bzw. schielen. Ich spiele Fußball, gehe joggen und ins Fitnessstudio. Ich hatte dementsprechend schon öfter "Stürtze", vor allem auch einen um die Zeit als das Ganze mit dem Schwindel begonnen hat. Meine HWS wurde bereits untersucht, lt. MRT eine leichte Fehlstellung, welche aber nicht den Schwindel auslöst (Aussage vom Ortho). War in einer Schwindelklinik, bei verschiedenen Augenärzten, HNO Ärzten, Neurologe, Orthophäde und Radiologe bezüglich meiner Schilddrüse, beim Heilpraktiker, Osteo und Frauenärztin ( glaube das müssten alle gewesen sein...). Jeweils ohne Befund. Ich liebe Sport, aber momentan bin ich so schwach und der Schwindel wird immer schlimmer, dass ich dazu nicht in der Lage bin und das macht mich echt fertig.

Nun meine Frage, hat jemand Erfahrungen? Kann mir jemand sagen woher es kommt? Tipps? War schon bei vielen Ärzten und weiß nicht mehr weiter. Bin für jeden Beitrag dankbar :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?