Schwindel beim liegen oder sitzen plötzlich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schwindel kann weiß Gott wie viele Ursachen haben. Von einfacheren Sachen wie z.B. Halswirbensäule / Verspannungen / Muskelverkrampfungen über Entzündungen oder Wasser im Ohr bis hin zu Nerven- oder Gefäßkrankheiten oder Tumore kann so gut wie alles dabei sein.

Um den Teufel nicht gleich an die Wand zu malen, würde ich persönlich erst mal zum (HNO)-Arzt gehen, mal die Ohren checken lassen (da sitzt dein Gleichgewichtssinn). Wenn der nichts findet, lass dir mal bei nem Physio ein paar Behandlungen in Richtung Halswirbelsäule usw. machen. (Nicht wundern, direkt nach der Behandlung kann es schlimmer sein mit dem Schwindel... das ist vollkommen normal und geht auch Leuten so denen nicht dauernd schwindelig ist).

Sollte das auch nichts helfen, mal doch den Hausarzt suchen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast Du zu wenig getrunken, lange nichts gegessen und dann schwächelt Dein Kreislauf und Du wirst schwindlig. Also: trinken, etwas essen, bewegen, dann wird's schon wieder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IAlbOoZI
15.12.2015, 00:33

Trockene Augen und bisschen rückenprobleme hab ich manchmal

0

Was möchtest Du wissen?