Schwindel bei Bewegung

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

der facharzt bekommt das hin. geh morgen zum HNO. hatte ich auch schon, aber nur wenn ich beim bücken den kopf in eine bestimmte richtung gedreh hab und in manchen positionen im liegen. bei mir ists von selber verschwunden. aber der ohrenarzt kann helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann sich auch um einen ungefährlichen Lagerungsschwindel handeln. DAs ist wirklich der medizinische Fachbegriff dafür. Kam letztens eine Sendung, da hatt eine Frau auch solche Symptome wie du - allerdings heftiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine mutter hatte das gleiche wie du das sind kleine steinchen im ohr die sich verschoben hab kann mal passieren geh zum artzt der gibt dir was dafür und dir gehts dann wieder besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Beste ist wohl erstmal sich auszuruhen und viel zu trinken. Wenn es bis morgen nicht besser wäre, dann wär es wohl gut mal zum Arzt zu gehen.. Ixch denke er weiß mehr ;)

Hast du auch Nackenschmerzen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von symphony76
05.10.2011, 00:29

nein, Nackenschmerzen habe ich nicht

0

die idee, einen arzt aufzusuchen, ist dir noch nicht gekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von symphony76
05.10.2011, 00:09

ich habe meine Ärztin heut schon angerufen, nur mit dem hingehen wird es bissl kompliziert ... nein sie sagt wenn es morgen nicht weg ist soll ich nochmal anrufen dann kommt sie zu mir...

0

Das frag am besten einen Hals,Nasen-Ohrenarzt - ein verschlepptes Schleudertrauma ist da auch hin und wieder eine mögliche Ursache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?