Schwindel? nach 6 wochen Schwindel?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da bereits mehrere medizinische Dinge abgeklärt wurden, sehe ich auch nicht mehr so viele Ansätze. Vielleicht solltest Du nochmal zum Allgemeinmediziner, der Dein komplettes Blutbild machen könnte. Darin könnte eine Möglichkeit bestehen, um so z.b. Schilddrüsenstörungen oder auch Diabetes auszuschließen. Schwindel kann sehr vieleUrsachen haben. Es könnte auch an Untergewicht, Herz-Kreislaufstörungen, Exsikkose (Austrocknung) also Flüssigkeitsdefizit sein. Bedeutet: Versuch mal so einiges....Trinken, natürlich alles ohne Alk und Zusätze ist immer gut. Durch die Austrocknung dickt das Blut ein und das führt nach längerer Zeit dann auch zu Schwindel, aber auch Kopfschmerz und .... Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?