Schwimmunterricht was wird lehrerin denkenn?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lass Dir von Muttern eine Entschuldigung schreiben.

Das mit dem Nicht-schwimmen -können würde ich mit meiner Lehrerin unter vier Augen klären. Du solltest auch eingestehen geschwindelt zu haben, weil Du Dich geschämt? hast.

Das erspart Dir auch mögliche peinliche Momente vor deinen Mitschülern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okay, blöde Situation. Beste Option: Zur Lehrerin gehen und ihr sagen, dass es dir sehr unangenehm und peinlich ist, dass du nicht Schwimmen kannst. Das wird sie verstehen. Trotzdem wird sie dich nicht einfach so freistellen. Wahrscheinlich wird der Vorschlag kommen, separat Schwimmen zu üben. Wenn dir das vor den anderen zu peinlich ist, könntest du anbieten, dass du nach der Schule Schwimmunterricht nimmst. Dreimal die Woche oder so, dann lernst du das ruck-zuck. Als Lehrerin würde ich mir das nachweisen lassen, aber auf jeden Fall mitmachen.

Abgesehen davon: Voll die gute Gelegenheit für dich, das jetzt mal anzupacken. Spätestens, wenn die Freibadzeit wieder anfängt, wirst du's richtig genießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

> eine 'Erkältung' hatte (hatte keine erkältung aber wollte an diesem tag nicht schwimmen weil ich allg. nicht schwimmen kann

Danke für die Erklärung, könnte ich mir nie denken, schon gar nicht, wenn du es unter einen einzigen Gänsefuß schreibst.

Ihr Mädchen habt es leicht, neeh ich hab meine Tage ich kann es nicht machen und dann habt ihr das Recht, nicht mit zu machen. Letzte Woche hattest du ja deine schlimme schlimme Erkältung von daher. Lass dir von deinen Eltern eine Entschuldigung schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxDerHelferXD
19.04.2016, 23:14

Und sie sind Platinum Fragant? Wie ist das denn passiert?

0

Dann wirf sie mit nem benutzten Tampon ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dir von deiner Mutter eine Entschuldigung schreiben , wo dein Problem drin steht. Die Lehrerin wird es verstehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?