Schwimmunterricht und Fremdscham?

4 Antworten

Du hast das gleiche Recht wie jeder Andere hier im Freibad zu sein :)

Egal Wer du bist oder Was dich ausmacht.

Einfach weiter machen. Und dann lernst du es schon. Ist nicht zu schwer. Sich immer zu verstekcen macht auch keinen Spass.

Zieh es durch. Das lernst du ja da schließlich. Du bist mit deiner Figur unzufrieden? Dann heul nicht rum, sondern zu etwas!

Schwimmunterricht von der Lohnsteuer absetzbar?

Hallo, ich habe mit 24 Jahren angefangen mir Schwimmunterricht zu nehmen, leider konnte ich bis dahin garnicht schwimmen. Jedoch brauche ich für Bewerbungen gewisse Schwimmabzeichen. Nun meine Frage, kann ich diese Kosten für den Schwimmunterricht von der Steuer absetzen?

...zur Frage

Ist nicht schwimmen können ein Grund, nicht am Schwimmunterricht teilnehmen zu müssen?

Hallo,

ich kann nicht schwimmen, da ich es nie gelernt habe und es ehrlich gesagt auch garnicht will. Nächste Woche findet Montag und Dienstag für meinen Jahrgang Schwimmunterricht statt. Ist nicht schwimmen können ein akzeptabler Grund, nicht mitzumachen? Wie gesagt, es ist Unterricht, nicht "plansch, plansch hahaha". Für mich klingt es bescheuert, jemanden, der nicht schwimmen kann zum schwimmen zu zwingen, allerdings meinte meine Mutter, dass ich es wohl auf die Schnelle lernen muss.

Also: Kann ich mich von Schwimmunterricht befreien lassen (oder zumindest nicht mitmachen aufgrund der Anwesenheitspflicht), weil ich nicht schwimmen kann?

...zur Frage

Schwimmbad Hilferuf missbrauch?

Ein Schwimmer liebt die Bademeisterin - Er stellt sich ins Becken und tut so als ob er gleich ertrinkt ( Hilferuf, Arm ausstrecken ) - die Bademeisterin springt ins Becken und holt ihn raus - da lacht er schon und sie merkt dass er nur simuliert hat . Sie schreit ihn an, Was das soll, ob er nicht mehr richtig tikken würde und schmeißt ihn aus dem Schwimmbad. Kann der Mann nachträglich noch angezeigt werden ? Sie hat doch gar nicht die Personalien des Mannes, da sie ihn angeschrien hat, er soll sofort verschwinden von hier, und er verließ die Badeanstalt.

...zur Frage

Schlechte Note im Schwimmunterricht?

Hallo,

Ich habe bald wieder Schwimmunterricht und war in meiner Kindheit sehr selten schwimmen. Das heißt: Ich kann sicher schwimmen (nur Brust), aber meine größte Sorge ist das Tauchen. Muss ich gleich mit einer schlechten Note rechnen oder zählen nur meine individuellen Fortschritte?

Danke

...zur Frage

Ritzen - Schwimmunterricht

Ich habe mich geritzt und eigentlich aufgehört, aber neulich einen Rückfall gehabt. Nun steht nächstes Halbjahr der Schwimmunterricht an und ich hab ja immer noch die Narben und das ist mir unangenehm, weil ich das nicht zeigen möchte. Außerdem schäme ich mich für meinen Körper (habe zwar Normalgewicht, finde mich aber zu hässlich und so...) udn möchte mich nicht halbnackt vor der Klasse zeigen. Zudem habe ich Angst vorm Tauchen/kriege Panik, wenn ich den Kopf unter Wasser habe. Was kann ich sagen, um nicht mitmachen zu müssen? Ich möchte eignetlich nicht, dass mein Lehrer das erfährt. Kann ich mir vom Arzt ein Attest ohne Grund schreiben lassen oder kann das auch meine Therapeutin?

Herzlliche Grüße

...zur Frage

Wie in einem Schwimmbad verhalten?

Ja, ich hab mich mal wieder in die Ecke gemalt. Folgende Situation: Ich und ein paar Brudis von mir wollen in ein Schwimmbad fahren (so ein richtig professionelles). Die Brudis waren alle noch nie in so einer Einrichtung, und da ich der inoffizielle Deutschlandexperte bin erwarten jetzt alle von mir dass ich die Sache manage. Der Haken: Ich war auch noch nie in so was. Besonders fies: Ein anderer Brudi der sich da auskennt wollte eigentlich mit, musste jetzt aber absagen und hat dann noch so einen Satz vom stapel gelassen a la "macht einfach genau das was notsure auch macht, alles voll kein Problem." Toll. Aber zu dem Zeitpunkt hatte ich schon zulange gewartet und jetzt konnte ich die Sache auch nicht mehr ohne Gesichtsverlust zugeben. Ihr erahnt das Problem. Jetzt wäre es nett wenn mich jemand der sich auskennt mal virtuell durch das Prozedere führt. So schwer kanns ja jetzt auch nicht sein. Ich habe mal ein paar Eckpunkte aufgeschrieben die mir noch nicht ganz klar sind: Wie wird man kontrolliert beim reingehen? Also erstmal kauft man eine Karte, dann geht man durch so ein Drehkreuz. Kommt danach noch mehr Kontrollen, wie in Fußballstadium oder so? So richtig mit Metalldetektor? Darf man überhaupt Flaschen mit reinnehmen? Gibts irgendwas was man nicht mit reinnehmen darf? Essen? Ist es Pflicht diese Badeschuhe tragen? Oder diese Wasserhüte? Duschgel. Ich hab immer was wo 3in1 draufsteht (haare, körper, ???). Ist das ok oder muss man was bestimmtes haben? Kontrollieren die das beim reingehen? Muss man sich die Haare waschen wenn man reingeht? Wenn man rausgeht auch? Beide male mit Shampoo? Wie lange duscht man sich? Muss man überhaupt selber Shampoo mitbringen? Gibt es einen FKK Bereich oder so? Ist Badezeug überhaupt Pflicht? Also ich hoffe doch. Wo lässt man seine Kleidung? Vermutlich wie beim Sport in einem Spind ne bin ja auch nicht blöd, aber wo tut man dann den Schlüssel hin? Oder ist das dann ein Zahlenschloss? Wie ist das in der Umkleide, kann ich mir das wie beim Schulsport vorstellen? Anderes Thema: Schamhaare. Körperbehaarung (Burst, Bein etc.) Also ich rasiere mich nur im Gesicht damit ich nicht wie der letzte Terrorist aussehe. Woanders habe ich mich noch nie rasiert und das zeigt sich entsprechend. Was wird da erwartet? Ich vermute mal da gibt es jetzt kein Gesetz was zum rasieren zwingt, aber gibt es da irgendwelche allgemein akzeptierten sozialen Standards? Wie interagiert man mit dem anderen Geschlecht, ist das nicht voll peinlich wenn alle halbnackt rumrennen? Kann man sein Handtuch mit reinnehmen? Ich hab das gerne dabei. Gibt es beim Handtuch noch irgendwelche Regelungen? Was ist wenn einem kalt wird? Man, ich bekomme gerade so ein bissl angst vielleicht lasse ich die Sache doch lieber.... -_- Also ich fasse mal zusammen wie ich mir das sehr grob vorstelle: Man geht durch das Drehkreuz und dann durch eine wie auch immer aussehende Kontrolle. Dann kommt man in eine Herrenumkleide wie beim Sport auch, und zieht seine Schwimmsac

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?