Schwimmt, Sinkt, Schwebt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Liebe /-r Nubi1,

ich gebe dir mal klammheimlich ein paar Tipps:

Es hat mit der Dichte zu tun, also dem Verhältnis des Eigengewicht des Körpers zum Gewicht des von ihm verdrängten Wassers. Jetzt sollte alles vorhanden sein, um sich mit Wiki in die Arbeit zu stürzen...

LG andisazi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, haben erst letztes ein Referat über Wasser gehört, da wurde ein Chemie-versuch durchgeführt. Undzwar hat man die dichte des Wassers verändert. Ein Ei wurde in ein Gefäß mit Wasser gepackt und Salz wurde hinzugefügt, bis das Ei anfing zu steigen.Hoffe das hilft dirMFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?