Schwimmstufen-vom Seepferd zum Rettungsschwimmer?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jeder Rettungsschwimmer stellt das aus. Meine Tochter (4) hat gerade Seepferdchen gemacht 25m schwimmen, in tiefes Wasser springen und einen Ring aus schultertiefem Wasser hochtauchen.

Klar und jeder Rettungsschwimmer verfügt über Registriernummern, Siegel usw. Wo lebst du denn?

1

Völliger Schwachsinn. Das kann und darf längst nicht jeder Rettungsschwimmer ausstellen.

Normale Schwimmabzeichen:

Seepferdchen Bronze (ehemals Freischwimmer) Silber Gold

Wobei es jeweils ab Bronze aufwärts ein Jugendschwimmabzeichen und ein Schwimmabzeichen gibt. Also ist zw. Jugend und Erwachsenen unterschieden.

Rettungsschwimmscheine sind folgende : Deutsches-Rettungs-Schwimm-Abzeichen in BRonze Silber Gold.

für eine MItarbeit im Wasserrettungsdienst ist mindestens das DRSA-Silber pflicht. Teilweise wird auch die FA-WRD verlangt, die z.B. noch einen Sanitätskurs beinhaltet.

Übrigens. es gibt meineswissens nur die DLRG ( Deutsche- Lebens-Rettungs-Gesellschaft) und die Wasserwacht, jedoch keine lebensrettungswacht.

@happybaby- das stellt sicher nicht jeder Rettungsschwimmer aus. Dann dürften das auch Kinder ab 12 mit DRSA- Bronze.

ansonsten kann ich nur auf den Link von SevenStarMantis verweisen. lg

Was möchtest Du wissen?