Schwimmerfrage: Kann man vom Brustschwimmen abnehmen?

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Anderes wäre effektiver 35%
ist total gesund für Alles 21%
der Speck geht weg 21%
macht eine Superfigur 14%
kann nicht schaden 7%
is nix für mich 0%
nur Dreck geht weg 0%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Anderes wäre effektiver

Bei jedem Sport nimmst du ab, aber Omamäßiges Brustschwimmen ist sehr schlecht für deinen Rücken. Da bekommst du sehr schnell Schmerzen. Dein Kopf ist ja die ganze Zeit in einer unnatürlichen Haltung. Ich würde dir empfehlen in einer Schwimmschule 2-3 Privatstunden zu nehmen um Kraulschwimmen zu lernen, denn das ist sehr viel schonender.

ist total gesund für Alles

Schwimmen ist wirklich ein guter Sport die Kg purzel und es strafft das bidegewebe...ist wirklich ein Allroudersport

macht eine Superfigur

is super 70 min is aber einbisschen viel lieber 45 min. in nem gewissen tempo also nich zu langsam nich zu schnell abnehmen kannst du auf jeden fall .. allerdings ist es shclecht für den nacken wenn du nich mit dem kopf ins wasser gehst. vlt fragst du mal jemanden ob er dir hilft ich hatte das am anfang auch dass ich immer wasser in den mund bekommen hab und so aber das geht mit der zeit und übung weg. wegen abnehmen is auf jeden fall wichtig konstant den puls auf ca.120 oder so zu halten musst halt mal den arzt fragen oder googlen welchen puls du beim cardiotraining bracuhst ;)

Was möchtest Du wissen?