Schwimmende Flecken auf den Augen

8 Antworten

Vermutlich sind das sogenannte Glaskörpertrübungen, die sieht man bei hellem Licht, und sie sind hamlos. Das hat jeder, mal mehr und mal weniger ausgeprägt. Es geht nicht wieder weg, aber es ist wie gesagt harmlos.

Wenn du allerdings deutliche "Schleier" siehst, oder Lichtblitze, oder viele schwarze Pünktchen ("mouches volantes", zu deutsch "fliegende Mücken"), dann solltest du auf jeden Fall mal zum Augenarzt gehen.

Geh zum Augenarzt, der kann feststellen, was mit deinen Augen los ist. Hier kann niemand eine Ferndiagnose stellen.

Sind sie Auf deinen Augen, oder meinst du, dass du nur Striche siehst? Vielleicht sind es Moushe Vollantes oder wie das auch heißt.

Sie "schwimmen" auf meinen Augen

0

Flecken sehen beim Augen verdrehen?

Hallo,

wenn ich mit meinen Augen ganz weit nach innen oder ausser, oben oder unten schaue (also richtig schielen quasi, die Augen so richtig verdrehen) , tauchen dort schwarze flecken auf. Sobald die Augen wieder in normalstellung sind verschwinden diese flecken. Ist das normal? Üben die Muskeln Vllt Druck auf die Augen auf und dadurch sehe ich diese flecken? Im Dunkeln erscheinen diese flecken hell. Schon mal vielen Dank.

...zur Frage

Schwarze punkt, striche und eine Art durchsichtige Waben. Was tun?

Hi, seit einiger Zeit sehe ich schwarze punkte bzw. Striche und so durchsichtige Waben. Es tritt besonders verstärkt auf, wenn ich draußen also an der frischen Luft bin. Jemand ne Idee was es sein könnte. Mein Augenarzt meinte nur es sei nichts schlimmes.

...zur Frage

Flimmern, Punkte, Blitze, Flecken vor den Augen im Dunkeln

Hallo,

im Dunkeln sehe ich immer solche Punkte und so Zeugs (keine Ahnung wie man das beschreiben soll) vor den Augen. Wie entsteht das und warum?

...zur Frage

Was ist mit meinen Augen los n?

Grade wenn ivh in etwas klarem schau z.b. Himmel dann wenn ich die Augen zusammenkneife sehe ich wie so striche vorbeiziehen. Sieht aus wie wenn man im Mikroskop reinschaut. Was ist das?

...zur Frage

Bin ich so noch op tauglich mit diesen sintomen? was soll ich tun?

vor 2 Wochen bekam ich magendarm Probleme, Blähungen,magendarm schmerzen und vorallemen trotzt zurcal extremer sodbrenen reflus, dann habe ich halschmerzen deswegen bekommen,laut hausärtzin angeblich. zu dem habe ich noch andere sintome,nasen echek schmerzen,juckende brennende augen,übermüdigkeit,kopfschmerzen,extrem kalt, .

die hausärtzin machte vor der 1 Woche einen halsabstrich negativ, im hals hat es weisse flecken, (meinen mandeln sind schon draussen seit klein king) sie hat mir nichtz gegeben. dannn letze Woche wurde es nicht besser,nur noch schlimmer. der cpr war negativ keinen Entzündung im blut.

zu dem bin ich schwach und habe dazu noch erxtreme kreislaufbeschwerden

nun jetzt hat es sich extrem verschlimmer auch meinen halschmerzen. habe schluckschmerzen,bringe fast kaum dass essen runter.

nun ist meinen hausärtzin in den ulraub und in 2 Wochen habe ich einen grosse op

ich weiss nicht was ich machen sollte, die die hausörtzin lässt mich in stich.usw

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?