Schwimmen und Tauchen für die Offizierslaufbahn für Frauen.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest schwimmen können. Mehr erst mal nicht.
Für die Offizierlaufbahn machst du eine Sportprüfung. Schwimmen gehört m.E. jedoch nicht dazu.
Bist du Soldatin, dann musst du jährlich das Deutsche Sportabzeichen ablegen. Dazu gehört auch eine Disziplin "200 Schwimmen" in einer bestimmten Zeit. 100 m und 1000 m Schwimmen kannst als Ausweichdisziplin machen.
Tauchen müssen sicher nur Kampfschwimmer.

geh auf die Seite der Bundeswehr, da findest sicher Infos oder Kontaktadressen, wo Du nachfragen kannst

www.bundeswehr-karriere.de oder/und Wehrdienstberater

ich glaub ich bin zu doof dafür... ich hab die Anforderungen nich mal gefunden unbd die Links funktionieren teilweise noch nicht mal. -.-

0

Was möchtest Du wissen?