Schwimmen und Periode -.- Help

12 Antworten

Ja entweder du weißt das du mit Tampons nicht "ausläufst" oder du musst aus dem wasser bleiben. Denn deine binden halten die Blutung nicht im Wasser. Zudem sehr unhygienisch!!! Warst du schonmal beim Frauenarzt? Deine Regelblutung scheint mir komisch!

ich hab doch geschrieben ich nehme tampons

1

Also ich weis nicht wie alt du bist, aber es ist deine Entscheidung ob du schwimmen gehen möchtest oder ob du wegen den "Tagen" herausen bleibst ist deine. Aber eins sollte dir ganz klar sein die Tage bzw. die Periode zu haben, ist nicht peinlich und dafür musst du dich auch nicht schämen des haben (fast) alle Frauen.

Diese Jung die sich darüber lustig machen, sind einfach nur unerfahren und unreif.

Und nun zu deiner eigendlichen Frage: Maches einfach so wie immer Wächsel dein Ob so wie dus sonst auch immer machst, damit keiner das Bändchen sieht "Verstau" es ordenlich. Bevor du ins Wasser gehst, würde ich noch mal wechseln zur sicherheit.

Ich bin bei der Wasserwacht, und ich gehe immer schwimmen wenn ich meine Tage habe und mir ist noch nichts sonderlich peinliches passiert wie, Pändchen hat rausgeschaut oder ausgelaufen.... hab einfach spaß und mach dir nicht so viele Gedanken.

Also eigentlich darfst du mit Absprache der Lehrer den Schwimmuntericht für die Zeit aussitzen. Sprich mal mit deinem Sport/Schwimmlehrer

Was die Jungs in deiner Klasse daran so komisch finden verstehe ich nicht. Ist doch normal bei Mädchen ab gewissen alter.

wir machen das als wandertag

0

Was möchtest Du wissen?