Schwimmen nach Fitnesstraining?

9 Antworten

Hallo luano09! Sicher, mache ich auch oft genug in dieser oder auch in umgekehrter Reihenfolge. Bietet sich dann sogar an oder wäre ideal, eine längere Strecke am Stück zu schwimmen. Vielleicht 1.000 Meter? Auf diese Weise kann man die beim Fitnesstraining oft fehlende Konditionsvariante ausgleichen. Auch zusätzlich 2x pro Woche je 1/2 Stunde langsam joggen wäre gut. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

Ein Bad zu nehmen oder mit warmen Wassern Kontakt zu kommen ist nach dem Sport das beste für die Muskulatur:)

Wie passt denn Schwimmen und Entspannung zusammen....? Oder meinst du im Pipibecken planschen...? ,-)

Es gibt Menschen auf der Welt die faul sind Und keine Ahnung haben Denn besseres gibst garnicht

0

Was möchtest Du wissen?