Schwimmen gehen gut für beine und po?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Ich schwimme 5 x die Woche und habe diese gesunde Sportart auch mal analysiert. Grob gesagt stärkt schwimmen hauptsächlich den Oberkörper und macht auch breite Schultern- viel Wirkung hast Du bei  Beine / Po nicht. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Beim schwimmen trainiert man so ziemlich jeden Muskel des Körpers. Je nach Lage: den einen mehr den anderen weniger.

Der große Vorteil des Schwimmens ist , dass es (bis zu einem gewissen Maß) nicht gelenkbelastend ist und deshalb betrieben werden kann, wenn bereits Beschwerden im Bewegungsapparat vorliegen.

LG

Schwimmen ist allgemein sehr gut für den Körper und für die Gesundheit. Es schadet nie sportlich aktiv zu sein. Mach es ruhig wenn es dir Spaß macht :-)

Aber von breiteren Schultern habe ich leider noch nichts gehört.

Mfg

Schwimmen ist ein super Sport. Das gute daran ist, dass man in Wasser nicht merkt, wie sehr der Körper, also die Muskeln beansprucht werden.

es ist auf jeden Fall gesund und gut für den Körper, es entspannt sehr schön und verbrennt Fett und ist gut für Muskeln und Gelenke sowie den Rücken durch den Widerstand im Wasser wird die Kraft des Körpers trainiert. Man muss nicht wie verrückt schwimmen sondern kann im Becken schön entspannen grad abends und im dunklen Herbst und Winter ist ein Besuch im Hallenbad wunderschön, man kann stundenlang mal zur Ruhe kommen und ist dann sauber und entspannt und kann viel besser schlafen, schwimmen strengt schon an und man wird müde

Was möchtest Du wissen?