Schwimmen gehen bei Erkältung: ist das ok?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde nicht schwimmen gehen. mit nassen haaren rausgehen? ist nicht sehr förderlich. aber das musst du selbst entscheiden.

Ich würde mit so einem dollen Schnupfen nicht schwimmen gehen, Dein Körper braucht jetzt alle Kraft, um schnell wieder gesund zu werden. Dann kannst Du wieder schwimmen gehen.

Gute Besserung

Nein, keinesfalls! Deine Erkältung wird nur immer NOCH schlimmer davon!!! Ausserdem ist es voll unhygienisch weil dir Schnuppe aus der Nase quellen könnte durch das Wasser... und die ist nicht nur eklig sondern bei "dollem Schnupfen" auch noch hochinfektiös!!! Und in der warmen feuchten Umgebung halten sich die Viren und Bazillen auch prächig. Es besteht also die Gefahr, dass du andere auch noch ansteckst mit deiner Erkältung... Nimm dir lieber reichlich Taschentücher und leg dich ins Bett ;-/

Im Sommer würde ich sagen das geht,aber bei solchen kühlen Temperaturen nein.L.G.

Wenn du bei den eisigen Temperaturen jetzt nicht draußen schwimmen gehst, ist es ok ^^

Nuveravel 31.03.2012, 14:00

und danach aber erst deine haare föhnst bevor du rausgehst.

0

Ich würde das lassen.

Was möchtest Du wissen?