Schwimmen, abnehmen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich schwimme schon mein ganzes Leben lang ein mal pro woche im verein(1h)und mir hat es gereicht. Ich habe mich trotzdem auch außerhalb viel bewegt. Du spielst drei mal in der Woche Fußball, wenn du 1 bis 2 mal in der Woche eine stunde intensiv schwimmst würde das reichen(glaub ich)und wenn nicht würde ich versuchen noch etwas anderes zu machen. zum Beispiel: Nicht 4mal in der woche schwimmen sondern 2mal schwimmen und 2mal radfahren oder so...so bekommst du auch ein bisschen abwechslung! wenn es ausschließlich um deinen bauch geht, dann würde ich an deiner stelle die Bauchmuskeln am meisten trainieren...! viel glück und viel spaß!!!

Danke, ja es geht eigentlich nur um so 3 Speckrollen an meinem Bauch, ansonsten bin ich dünn. :-D

0

Wenn du Auf gesunde Ernährung achtest reicht durchaus ein mal Schwimmen in der Woche. Zwei mal wäre aber besser.

Ich möchte, aber ja eben nicht auf das Essen achten.

0

Schwimmen ist denke ich einer der anstrengendsten Sportarten, die es gibt, weil eben so viele Muskeln beansprucht werden.Deswegen nimmt man auch relativ schnell ab. Ich habe mal gehört dass wenn man 800m locker schwimmt genauso viel Kalorien verbraucht ie wenn man 1 km sprintet. Ich habe keine Ahnung ob das stimmt, aber wahr ist auf jeden Fall, dass man beim Schwimmen schon nur durch lockeres Schwimmen viele Kalorien verbrennt=)

Was möchtest Du wissen?