Schwimmbad, Rutschen. Rücken gestoßen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du übst mal die Dreipunkttechnik.Auf einer Ferse ,Füße umeinanderschlagend,eine Brücke machend,auf den beiden ausgefahrenen Schulterblättern rutschend.Gegen Verletzungen hilft: Einreiben mit Vaseline,an Ellenbogen,Ferse und Knöchel.Und ansonsten kein geiles Rutschen ohne Verletzungen.^^ Je nach Auslaufbecken kann es ratsam sein,die Haltung zu variieren.In tiefen Auslaufbecken untertauchen .Bei flachen die Beine anheben,um sich nicht zu stoßen.Gegen eine Prellung hilft Arnikasalbe und die Kühlung .Am Besten mit Coolpack oder Eis aus dem Froster.Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?