Schwimmbad oder Meer?

3 Antworten

Schwimmbad ist leicht erreichbar, oft nicht so überfüllt wie der Strand, man hat direkt Duschen/Klo/Gastronomie dabei...
Meer ist unglaublich schön, man kann am Strand liegen und die Sonne genießen, Salzwasser ist mal was anderes, es gibt Fische etc.

Ich bin Meer-Fan, das ist viel aufregender als ein "langweiliges" Schwimmbad. Die ganze Natur und Atmosphäre am Strand/im Meer finde ich genial!

Am besten beides hhhh:))

0

Das kommt darauf an, was du mit dem Schwimmen bezwecken willst.

Geht es dir um den sportlichen Charakter, sprich viel Strecke zu machen, dann ist das Schimmbad besser. Durch das ruhigere Wasser kannst du dich eher auf Technik und Rhytmus konzentrieren.

Wenn es dir aber um das Schwimmen als solches geht dann ist das Meer sicherlich die bessere Wahl. Hier bist du näher an der "Materie" und naturverbundener unterwegs.

Ich finde das Meer auch am besten jedoch bevorzuge das Mittelmeer dann .

Mit Atlantik traue ich mich nicht so weit zu schwimmen :(

0
@Ninamarie12

Kommt drauf an... auch das Mittelmeer hat seine "biesitigen Stellen". So wie der Atlantik seine "schwimmenswerten". Man sollte sich nur vor Ort informieren.

0

Ich persönlich finde das Meer viel besser. Es ist natürlich ( klar durch die viele Verschmutzung auch nicht mehr überall ). Aber das Schwimmbad finde ich ekelhaft😅. Da pinkeln viele rein, es ist immer das gleiche Wasser auf eine kleine Fläche wo viele Menschen baden. Hautschuppen, Schweiss etc. liegt alles im Wasser. Klar es wird vom Chlor ,, zerstört " aber das Wasser ist immer das gleiche. Meine Meinung☺️😅

Was möchtest Du wissen?