Schwimmbad Angst

10 Antworten

Nun, Bombe vom Startblock, 1er, 3er.....oder eben einfach lassen.

Ich habe es, als meine Tochter lernte zu schwimmen, nen, zu springen, merken müssen, dass meine Leistungsfähigkeit begrenzt ist.

Ich bin einfach zum Bademeister: "Hallo, meine Tochter kann zwar schwimmen, wenn sie aber da unten Probleme hätte, könnte ich sie nicht retten, da ich kaum unter Wasser komme."

Bademeister: "Danke f.d. Info, haben wir im Blick, gut das sie uns informiert haben.

Besser gehts nicht.....und der Bademeister würde ja nicht ewig bei dir rumglotzen, es sei denn, du trägst KF 34 und 75F, dann bin ich aber auch dabei :-)

Ich denke, du solltest probieren, unter Wasser deine Augen zu öffnen.

Dann springst du, öffnest deine Augen, orientierst dich und tauchst auf.

Wobei, wie schon gefragt wurde, die Frage ist, warum du springst.

Wenn du wie eine Kerze vom 5er springst, tauchst du tief ein, da würde ich ansetzen.

Erstmal als "Bombe" vom Startblock und dann langsam rantesten.

Dennoch, mache nichts, was du dir nicht wirklich zutraust....das Leben ist zu schön und zu kurz.....

Kommt drauf an.

Wenn man es kann, dauert das keine 10 Sekunden. Wenn man aber passiv bleibt, dauert das bis zu 30 Sekunden bis man wieder oben ist. Aber nicht länger, also keine Angst!

30 Sekunden kann jeder die Luft anhalten, mit Wasser im Gesicht wegen dem sogenannten Taucherreflex sogar viel länger!

Höhenangst am 3er ist natürlich eine ganz andere Sache. Die habe ich auch immer - bis nach dem ersten Sprung, dann kann ich problemlos immer wieder. Also nicht zu lange nachdenken wenn Du da oben bist, sieht schlimmer aus als es ist! Und wirklich weh tun kann man sich vom 3er nicht. Zumindest nichts was nicht nach ein paar Minuten weg ist!

Wie kann ich selbst im Wasser sinken?

Ich sehe manchmal Taucher die im Schwimmbad einfach so am Boden liegen - unter Wasser ? Hab es selbst versucht, irgendwie klappt das nicht.. Wie machen die das ? Irgendeine bestimmte Atmung, Luft anhalten oder Sonstiges ? Schönen Valentinstag wünsch ich euch noch ;*

...zur Frage

Von wie viel Metern Höhe kann man springen, ohne sich weh zu tun?

Hallo, ich springe gerne von unserem Balkon, es gibt stellen die sind 2 Meter hoch, 3 Meter etc...

Im Moment springe ich mit richtige ebrolltechnik immer von 4 Metern!

Soll ich auch die 5 Meter wagen?

Ich habe Angst, das ich mir nachher noch etwas breche :S

...zur Frage

Schwimmunterricht angst?

Hey ich habe ein Problem ich habe panische Angst vor dem springen ins Wasser sogar vom Beckenrand mein alter Schwimmlehrer hat das akzeptiert aber jetzt habe ich ein neuen und der gibt uns sofort eine 6! Was soll ich tuen?? Ich habe so Panik davor

...zur Frage

Angst vor ins Wasser springen. Was kann ich tun?

Hallo, ich war gestern im Schwimmbad, und werde übermorgen wieder hingehen, ich wollte eigentlich schon für Sport üben. Denn ich habe in einem Monat Sportunterricht, und ich weiß das ich ins Wasser springen muss. Ich bin ziemlich klein für mein Alter (138 cm alle anderen sind so um die 140 oder 150...) und traue mich nur ins Wasser das irgendwie so 120 oder so ist. Ich würde halt gerne von dem Einer springen, aber ich habe vor dem Tiefen Wasser Angst.. Was kann man da tun? Ich will im Sport nicht als einzigste da stehen die sich nicht traut ):

...zur Frage

Wie tief tauche ich ein, wenn ich von 2,5 metern springe?

Ich gehe bald auf mallorca in ein haus wo ich aufs dach kann und von da ins pool springen kann. Das Pool ist 2m tief und das dach ca. 2.5 meter hoch. reicht das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?