Schwierigkeiten mit meinen Kontaktlinsen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sogenannte Multifokallinsen können prima funktionieren, wenn sie ordentlich angepasst sind. Der Aufbau unterscheidet sich deutlich von Gleitsichtbrillengläsern, und es muss ausprobiert werden, wie das klappt. Mit reinen Einstärkenlinsen wirst du immer den Kompromiss haben, dass nur eine Distanz scharf ist. Gerade wenn du einen solchen Korrektursprung durchgemacht hast, merkst du die Veränderungen an deinen Augen. Das hat nichts mit dem Vorgänger-Linsenmodell zu tun, du warst lediglich eine Unterkorrektur gewöhnt. Geh am besten zum Optiker. Der checkt deine Augen und kann dich danach am besten individuell beraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wendi65 27.10.2015, 13:01

Danke für deinen Tipp. Beim nächsten Besuch werde ich den Optiker nach Multifokallinsen fragen.

Gruß

Klaus

0

Das klärt man am besten mit dem Optikermeister/in seines Vertrauens. Von hier aus kann ich nur zu Gleitsicht raten, wenn es so weit ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wendi65 27.10.2015, 13:01

Danke für die Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?