schwierige Matheaufgabe zum Thema Wahrscheinlichkeiten Klasse 10!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei drei mal würfen gibt es 6^3=216 mögliche Ergebnise

a) A="drei versch. Zahlen" => P(A)= (6 * 5 * 4)/216= 5/9 ~ 56%

b) B=Gegenereigniss zu A: sind dann also alle anderen Ereignisse: => P(B)=1-0,56=0,44 ~ 44%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die gesuchte Wahrscheinlichkeit ist die Wahrscheinlichkeit des Gegenereignisses zu Aufgabe a, also:

1 - 1*(5/6)*(4/6)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Steffpeff 29.03.2014, 13:48

danke ♥

0

Zeichne nen Baumdiagramm [klönnte groß werden] das wäre die einfache methode :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Steffpeff 29.03.2014, 13:42

das wäre aber echt kompliziert und mit Sicherheit nicht Sinn der Aufgabe. Ich übe ja für die Mathearbeit und da kann ich mir es ja auch nicht leisten ein Baumdiagramm zu zeichnen unter so einem Zeitdruck... trotzdem danke :)

0

Was möchtest Du wissen?