Schwierige, aber fesselnde Literatur? (eure Tipps und Meinungen)

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Anna Karenina von Tolstoj - ich finde den Schreibstil einfach toll! Gänzlich anders, aber ebenso gut: Die Asche meiner Mutter (Frank McCourt), aber nur wenn du einem kindlich-humorvollen Sprachstil etwas abgewinnen kannst - für mich eine Stärken des Autors, der seine tragische Kindheitsgeschichte (arme Familie, alkoholkranker Vater, etc.) auf eine so lustige Art erzählt, dass man manchmal nicht weiß, ob man lachen oder weinen sollte. Für mich auch ganz groß: "Der Klang der Zeit" von Richard Powers, die Geschichte einer weiß-schwarzen Familie in Amerika, wunderbar poetisch erzählt.

Von Anna Karenina habe ich schon viel gehört und ich schwöre, dass ich es endlich irgendwann mal lesen werde! Ich glaube ich nehme mir als nächstes, der Klang der Zeit vor... Vielen Dank!

0
@StPauline

anna karenina fand ich zb todlangweilig ;) Tolstoi ist auf jeden Fall Geschmackssache.

0
@FSeidt

Nenn mir ein Buch, das keine Geschmackssache ist ;-)

0

Ein Buch, dass mich sehr beeindruckt hat ist, "Zwei Jahre vorm Mast" von Richard Henry Dana. Es basiert auf den Tagebucheintragungen eines englischen Studenten, der im 18ten Jahrhundert 2 Jahre lang zur See fuhr. Für mich eines der am schwersten zu lesenden Bücher, aber trotzdem sehr fesselnd und interessant, da es einen wirklich realistischen Eindruck über das Leben zu dieser Zeit vermittelt. Es ist etwas schwer, es noch aufzutreiben, da es schon lange nicht mehr verlegt wird. Trotzdem kann ich es nur empfehlen.

Jane Eyre (Charlotte Bronte)/Stolz & Vorurteil (Jane Austen; Da schaff ich sogar meistens nur ein paar Seiten.)Das Mädchen mit dem Perlenohrring (Tracy Chevalier; nicht sooo schwierig zu lesen, aber trotzdem geschriebene Kunst)

Bücher aus der Romantik (Epoche)?

Ich suche Bücher aus der Romantik (Epoche)

Sie sollen einfach zu lesen sein und leicht verständlich

bin in Literatur allgemein nicht so stark deshalb ein etwas leichteres Buch aus der Romantik

...zur Frage

Ab wieviel Jahren Literatur lesen?

Wie alt sollte man sein um Charles Dickens, Franz Kafka, Jane Austen... zu lesen?

...zur Frage

Schwierige englische Bücher mit viel Grammatik (if-sätze, Zeiten)?

Gibt es Englische bücher bei denen die Sprache schwieriger und anspruchsvoller ist. Also bei dem viel Grammatik, wie z.B. if-Sätze oder Zeiten vorkommt. Die Handlung ist nicht ganz so wichtig..Schon mal Danke im Voraus.

...zur Frage

sind diese bücher (unten genannt) zu 'anspruchsvoll' für jugendliche?

Also ich möchte mir neue Bücher kaufen und bin auf folgende Bücher gestoßen, die mich interessieren: - Sturmhöhe von Emily Bronte - Stolz und Vorurteil von Jane Austen - Romeo und Julia - Shakespeare

Sind diese Bücher zu "schwer"/anspruchsvoll für eine 16-Jährige,von der Sprache her? Danke schon mal ! :)

...zur Frage

Gute Bücher zur multiplen Persönlichkeitsstörung

Hallo, ich suche nach guter Literatur über die dissoziative Identitätsstörung. Die Literatur soll wissenschaftlich sein, also keine Biographien oder Romane.

Ist für meine Facharbeit. Ein paar Bücher habe ich zwar schon, aber ich freue mich über weitere Empfehlungen :)

...zur Frage

Fesselnde Bücher die meine Lust am Lesen wieder entfachen? (junge Erwachsene Literatur)

Ich bin schon in einer längeren Phase, in der ich keine Lust mehr habe zu lesen. Ich denke es liegt einerseits daran, dass ich so wenig Zeit habe, andererseits an den falschen Büchern die ich hatte. Dabei liebe ich Lesen eigentlich :(

Kennt jemand Bücher die spannend sind von Anfang an, die einen fesseln, einerseits zum Weinen bringen, andererseits zum Lachen, inspirieren und zum Nachdenken anregen ?

Ich setzte bewusst kein bestimmtes Genre fest, kann alles sein was euch so bewegt hat (Außer vielleicht Krimis und ähnliches) ! Optimal wäre es wenn die Hauptcharaktere zwischen 16-25 wären und die Literatur auch für junge Erwachsene wäre :)

Vielen Dank !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?