Schwiegervater ist nicht mehr Herr seiner Sinne?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mir tut dieser ältere Herr eigentlich nur leid. Der scheint Angst und Panik zu haben. Niemand kann ihn in ein Pflegeheim "einweisen". Grundsätzlich ist es nicht zulässig, eine Person gegen deren Willen am Verlassen eines bestimmten räumlichen Bereichs zu hindern, das ist eine Freiheitsentziehung. Sehrwohl gäbe es aber die Möglichkeit einen ambulanten Pflegedienst zu beauftragen. Da würde ich bei den entsprechenden Stellen anfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprecht doch mal mit seinem Hausarzt drüber, der kennt alle Möglichkeiten und kann euch beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Eulenfeder66 16.10.2016, 22:31

Ich muss dazu sagen, dass mein "Schwiegervater" von Haus aus aggressiv ist. Zum Beispiel hat er vor einigen Wochen die Ursula Schmidt (Politikerin)  in einem Gespräch, wo es um die Gesundheitspolitik ging, als "Dreck.. au" und "verlogene Schl...pe". beschimpft.

Aufgrund dessen hatte er auch eine Klage am Hals.

0
sojosa 16.10.2016, 22:33
@Eulenfeder66

Noch mal, geht zum Hausarzt, weil das klingt dennoch nach Demenz.

2

Was möchtest Du wissen?