Schwestern?? Behandelt mich sch****?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was deine jüngere Schwester mit dir abzieht, finde ich wirklich überhaupt nicht in Ordnung. So wie sie sich verhält ist wirklich sch*** und zugleich asozial (sorry für den blöden Ausdruck). Dass du Dich aber mit deinem Bruder ganz gut versteht, finde ich schon mal sehr positiv :)

Mein Tipp: Ignoriere deine kleine Schwester einfach! Das machst du, indem du sie weder in der Schule anschaust, noch ansprichst noch für sie Geschenke kaufst und auch nichts mehr Großes für sie tust (wie z.B. sie beschützen oder verteidigen) Diese Ignoranz muss zwar nicht für immer anhalten, aber wenigstens für ein paar Wochen wäre es schon nicht schlecht. Währenddessen solltest du ihr Verhalten, sowohl in der Schule als auch Zuhause, dir gegenüber genauer beobachten.  Sie wird es sicher schon bemerken, dass da zwischen euch etwas nicht mehr stimmt. Auch dein verändertes Verhalten ihr gegenüber wird ihr früher oder später auffallen.  Vielleicht kommt sie dann aus diesem Grund von ganz alleine auf dich zu und/oder wird sich sogar bei dir für ihr blödes Verhalten entschuldigen ;) 

Eine andere Idee von mir wäre, ihr einen Brief zu schreiben. In diesem Brief beschreibst du genau, wie du dich damit fühlst und wie sehr dich das Ganze  ( u.a das Lästern mit Freundinnen) sehr verletzt. Davon abgesehen, solltest du mit deinem Bruder oder auch deinen Eltern (falls du zu ihnen ein gutes Verhältnis hast) über dieses Problem sprechen. Denn reden hilft. Auch kannst du sie mal fragen, wie sie das Problem sehen. Außerdem wäre es sicher nicht schlecht, wenn dein Bruder mit deiner Schwester mal persönlich darüber spricht. 

geh einfach deinen Weg und sie geht ihren. Du mußt dich nicht schützend vor sie stellen, wenn etwas ist. Du mußt das auch nicht von ihr erwarten. Ihr seid dort faktisch gesehen zwei Schüler in unterschiedlichen Klassen. Das ihr zufällig nebenbei auch noch Geschwister seid, sollte dir dort eh egal sein. Schule und Privatleben muß man strikt trennen. Und dir kann es doch egal sein, was sie und die anderen dann über dich denken und wie die über dich reden.

Also ich lese hier nirgendwo heraus, dass deine Schwester dich sch...e behandelt. Sie ignoriert dich. Das ist etwas anderes als schlecht behandeln.

Sie ist halt nicht du. Du verstehst dich mit den Weibern nicht und erwartest jetzt von ihr, dass sie sich mit denen auch nicht versteht. Warum? Deine Schwester ist ein anderer Mensch wie du und wenn sie sich mit denen versteht ist das doch nicht dein Problem.

Du wünscht dir eine "Wir gegen den Rest der Welt" Schwester und so eine hast du halt nicht. Das bedeutet aber nur, dass ihr halt sehr unterschiedlich seid und nicht, dass sie dich sch...e behandelt.

Da gibt es ganz andere Geschwister. Ich hatte in meiner Nachbarschaft zwei Brüder. Da hat der Älter den Jüngeren mindestens einmal pro Woche übel vermöbelt. Der Jüngere wurde von seinem Bruder echt sch...e behandelt. Das ist übel. Bei dir kommt es mir eher so vor, als würdest du dir wünschen, dass deine Schwester ein 1:1 Klon von dir wäre und weil sie das nicht ist bist du sauer.

Was möchtest Du wissen?