Schwester zerstört mich komplett?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für mich klingt das irgendwie so, wie wenn sie mit irgendeiner Situation komplett überfordert wäre und jetzt einfach versucht, sich durch ihr Benehmen Gehör und Aufmerksamkeit zu verschaffen. Auch wenn es Dir gegenüber eigentlich nicht fair ist, würde ich aber trotzdem versuchen, ihr da so gut es geht aus dem Weg zu gehen und möglichst wenig auf ihre Provokationen zu reagieren. Ich weiß, das ist nicht immer einfach und sagt sich leicht, wenn man nicht davon betroffen ist, aber je mehr sie das Gefühl hat, dass sie mit ihrem Gehabe nichts erreicht, umso eher wird sie damit wohl wieder aufhören.
Vielleicht kannst Du ja einmal in einer "stillen Stunde" mit ihr ruhig darüber reden, und sie fragen, warum sie sich so benimmt. Sag ihr, dass Dich ihr Verhalten sehr verletzt und traurig macht. Ein "Trick" dabei ist, solche Dinge immer so zu formulieren, dass ich sage "Mir geht es nicht gut dabei." oder "Das verletzt mich und ist mir unangenehm." und nicht "Du hast mich verletzt." denn damit bringst Du sie automatisch in eine "Verteidigungsposition".
Insbesondere der Satz: "Ich darf auch nicht mal mehr meine Mama umarmen ohne dass sie austickt." hat mich nachdenklich gemacht, denn für mich sieht das so aus, als ob sie sich - egal ob berechtigt oder nicht - zurückgesetzt und benachteiligt fühlt. Sie "vergönnt" Dir offensichtlich nicht, eine positive Beziehung zu Deiner Mutter zu haben, was sich eben auch darin ausdrückt, dass Du sie umarmst.
Welche Beziehung hat sie zu Deiner Mutter? Gab bzw. gibt es da vielleicht irgendeinen Konflikt, der der Auslöser für ihr Verhalten sein könnte?
Ich bin bei Dir, dass das auf keinen Fall ein Dauerzustand werden darf, denn das würde Dich wirklich über kurz oder lang "zerstören", wie Du in der Überschrift geschrieben hast. Das solltest Du vielleicht auch einmal, wenn Du es noch nicht getan hast, Deinen Eltern sagen. Denn Du bist genauso wichtig wie Deine Schwester, und es kann daher nicht so sein, dass ihr Verhalten mehr oder weniger toleriert wird und Du (und offensichtlich auch Dein Bruder) darunter leiden müssen. Ich habe selbst auch drei jüngere Brüder und hatte als Ältester in der Kindheit da auch nicht immer einen leichten Stand, insofern kann ich Deine Situation auch gut nachempfinden. Möglicherweise ist Deiner Schwester ja auch gar nicht wirklich bewusst, was sie mit ihrem Verhalten anrichtet und kannst auch dadurch etwas zum Besseren wenden, indem Du Dir Gehör verschaffst und deutlich machst, dass Du das so nicht länger hinnehmen willst.
Sorry, ich weiß natürlich auch keinen perfekten Rat für Dein Problem, aber vielleicht konnte Dir das Eine oder Andere aus meinen Zeilen trotzdem ein wenig helfen.
Ich wünsche Dir alles Gute, vor allem viel Kraft und Durchhaltevermögen!
Schreib mir, wenn Du Lust hast, bei Gelegenheit einmal, ob sich die Situation (wieder) gebessert hat! :)




Wie reagieren denn deine Eltern darauf? 

Grund für so ein Verhalten ist oftmals Unzufriedenheit dieser Person. 

Vllt solltest du mit deinen Eltern mal darüber sprechen...

bladeprincess 03.08.2017, 22:19

Meine Mutter verteidigt sie.....

0
NelliBibo 03.08.2017, 22:28
@bladeprincess

Das tut mir sehr leid und ist eine schwierige Situation. Wie alt seid ihr Geschwister denn? 

0

Wie alt ist sie denn?

bladeprincess 03.08.2017, 22:19

12 aber vor 2 Monaten war noch alles normal

1
FlyingCarpet 03.08.2017, 22:25
@bladeprincess

Pubertät, das Verhalten sollten Deine Mutter/Vater allerdings nicht zulassen, sonst wird es noch schlimmer. Wenn Deine Eltern das anders sehen, sprich mit einer Tante/Onkel oder den Großeltern darüber. Damit sie Deine Eltern darauf ansprechen. Manchmal wollen oder können sie das nicht richtig einschätzen.

Auf jeden Fall solltest Du Dir nichts von ihr gefallen lassen! Wenn sie Theater macht, geh weg, ignorier sie vollständig. Lad nur Freunde ein, wenn sie definitiv nicht zu Hause ist, oder schließt Euch in einem Zimmer ein.

Auf keinen Fall auf Beschimpfungen usw. mit gleichem Geschrei antworten. Geh wirklich weg, auch wenn es vom Esstisch ist.

Ich hoffe, dass ihr Euch nicht ein Zimmer teilen müsst.

1

Warum macht ist die so? Gibt es da ein Grund?

Was möchtest Du wissen?