Schwester woIIte mich umbringen?

8 Antworten

ihr seid beide noch so jung - nehm ich mal an und trotzdem diese krasse Ausführungen. Warum habt ihr keine gescheite menschliche Anleitung für sowas? Sind in deinem Umfeld nur noch menschliche Nieten, die nichts im Kasten haben, daß die dir und deiner Schwester nicht mal gut zureden und beraten können?? Für sowas gibts schon in einem Gespräch, was auf (An)teilnahme, Verständnis und Zuhören - ohne (professionelle) Geldzuteilung - eine menschliche, christliche auf Verständnis ausgerichtete Lösung. Vielleicht hilft ein Kinderarzt, der zugleich Psychologe ist, weiter, denn diese psychische Auffälligkeit sollte behandelt werden - sieh das mal so: wenn du die Community ins Vertrauen ziehst, solltest du mental auch in der Lage sein, deinen Vertrauensdoktor anzusprechen..

Hab ich auch mit meinem Bruder sehr oft das wir uns " schlagen ", uns beleidigen und sagen, dass das Leben ohne den anderen viel besser wäre aber das ist meisten die Pubertät und der Stress eigentlich meint man das nicht so und deine Schwester hat dich lieb glaub mir. Konflikte gibt es immer unter Geschwister

Sie wollte mich umbringen..Ich wär schon längst tot..

0

naja streiten tut man sich- aber das geht zu weit. da muessen deine elötern einschreiten

Ich kann nicht weiter leben?

Meine Schwester ist kürzlich gestorben und seitdem kann ich einfach nicht mehr. Ich möchte so gerne zu ihr. Meine Familie ist seitdem total am A#rsch. Meine Eltern machen sich nur noch gegenseitig Vorwürfe und wenn sie mal nicht streiten, heulen sie nur noch. Ich weiß, dass sie deswegen auch total fertig sind. Trotzdem fehlt mir jemand zum Reden. Meine Freunde sind alle irgendwie mit der Situation überfordert. Sie wollen, dass ich mich ablenke. Das führt aber nur dazu, dass ich mich später noch schlechter fühle.

Gestern Nacht, als es mir wieder richtig schlecht ging, habe ich bei der Telefon-Seelsorge angerufen, die haben mir aber auch nicht wirklich geholfen. Die meinten nur, dass ich mich nicht umbringen sollte und wenn ich es gar nicht mehr aushalte, soll ich in die Kinder und Jugendpsychiatrie gehen, die haben auch eine Art 24h Dienst und würden mich im Notfall auch nachts aufnehmen.

Ich weiß nur nicht, was das bringen soll. Ich bin ja nicht krank oder so und meine Schwester zurück bringen kann auch niemand.

...zur Frage

Wie helfe ich suizidgefährdeter Freundin?!?!

Meine beste Freundin möchte Selbstmord begehen!

Sie hat zwar gesagt dass sie noch zwei Wochen aushalten möchte aber danach für nichts mehr garantieren kann!

Sie hat mir auch gesagt, dass wenn ich es irgendjemand anderes erzähle, dass sie sich früher umbringen will!

Wie kann ich ihr helfen? Bitte schnell!

...zur Frage

Hilfe, meine Schwester will sich umbringen!

Hey, ich bin neu hier. Ich habe ein riesen Problem. Meine Schwester (17) will sich umbringen. Sie hat irgendwelche Probleme, will aber nicht darüber reden. Sie sagt, dass sie es schon öfters versucht hat. Jetzt will sie die Schule schmeißen und meine Mutter ist so fix und fertig. Sie geht morgen in die Schule und meldet sie ab. Sie ist nur noch am heulen. Was soll ich machen? Wir haben ein miserables Verhältnis, also kann man mal davon ausgehen, dass sie mit keinem aus der Familie redet. ich denke, ihr Problem ist Liebeskummer, aber genaueres wissen wir alle nicht. Sie redet nicht mit uns. Sie leidet außerdem unter Bulimie, weiß aber nicht, dass wir es wissen. Ich vermute, dass sie sich regelmäßig selbst verletzt. Was können wir machen? Wir können sie nicht überreden, ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Sie ist völlig verschlossen. Meine Mutter meldet sie jetzt morgen, wie schon gesagt, von der Schule ab, weil wir es einfach nicht mehr aushalten. Wir können uns nicht mehr dagegen wehren. Meine Mutter hat nicht mehr die Kraft, sie davon zu überzeugen, das Abitur doch noch zu machen. Sie beleidigt uns und heute hat sie eben gesagt, dass sie sich demnächst umbringen wird. Bitte helft mir schnell!!! Liebe Grüße.

...zur Frage

Gedanken über tote Schwester..normal?!

Hallo. Ich habe vor 2 Tagen erfahren, dass ich eigentlich noch eine Schwester gehabt hätte. Meine Mutter hat's mir gesagt. Sie hatte wohl zu schwachen Herzschlag und hat's dann halt nicht lebend geschafft. Sie hat mir das so nebenbei gesagt, ich fühl mich seitdem komisch. Obwohl ich nie mit ihr zutun hatte oder so, denk ich drüber nach was wäre gewesen wenn sie lebt, wie alt wäre sie, wie sähe sie aus ..dann wäre ja schon alles anders irgendwie... Denkt ihr das ist normal ? Oder sollte ich da "cooler" reagieren? Ist jmd das schon passiert? :-/ danke

...zur Frage

Meine Schwester hat große Angst vor mir!

Hallo!
Es ist so das mich meine kleine Schwester jeden Tag ärgert, provoziert......!
Meine Mama ist auf einer Besprechung in ihrer Firma. Die Oma wohnt unter uns und passt solange auf uns auf aber wir sind ja eh schon groß (ich bin 14, meine Schwester 12!)
Ich saß jetzt vorher gerade beim Fernseher und sie quatschte ständig rein! Ich hab schon mehrmals gesagt sie soll aufhören doch das tat sie nicht!
Ich bin dann zu ihr hin und hab ihr leicht die hand zurückgebogen da das reden nichts mehr geholfen hat!
Sie hat mich weiter provoziert und hat mich geschlagen.
Ich hab dann so ringe geholt die so kleine stacheln oben haben! Das ist kein
Schlagring! Nur so zur Zierde! Ich hab ihr die hingehalten und hab gesagt das die ganz schön weh tun! Sie hat darauf nur gelacht und hat mich weiterprovoziert. Dann hab ich mich zum computer gesetzt und hab sie ignoriert und auf einmal hat sie bitterlich zu weinen begonnen und is ins bad gerannt. Dort is sie dann gesessen und hat so hyperwentiliert. Ich bin zu ihr gegangen hab versucht sie zu beruhigen und hab mit ihr geredet! Sie meinte das ich sie umbringen wollte und sie hat große angst vor mir! Jetzt ignoriert sie mich und weint die ganze zeit schon und hört nicht auf obwohl ich ihr gesagt habe das ich sie nicht umbringen will ich will doch nur Respekt!  Darf ich denn etwa keinen Respekt von ihr verlangen?
Was soll ich jetzt tun?
lg

...zur Frage

eltern bezeichnen mich als schlechten mensch weil ich nicht über den tod meiner schwester trauer

hallo

ich bin 20 jahre alt und vor kurzem ist meine eine meiner vielen geschwister gestorben.meine große schwester.ich trauer über den tod aber irgendwie nichtl.mir geht es so wie immer und ich trauer kein bischen.meine verwandten heulen sich die augen aus wo ic h eigentlich nur den kopf schüttle.meine schwester hat mir früher mein kinderleben versaut.sie hat mich immer geärgert und ich war froh als sie endlich ausgezogen ist.dann fiel mir ein stein von herzen.ich war dann viel glücklicher.aber ich bin 20 und bin auch seit kurzem ausgezogen.zu meiner schwester wollte ich keinen kontakt mehr weil ich so sauer auf sie bin.meine eltern halten nicht viel davon sie sagen:weiß garnicth was du hast,du hattest eine tolle schwester". wo ich ganz anderer meinung bin.lg bin ich ein schlechter mensch weil ich überhaupt nicht traurig bin? peace

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?