Schwester wird nach umzug zum außenseiter, ich kann sowas nicht mit ansehen :'(

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mir ist beim Lesen Deiner Zeilen aufgefallen, dass Du ein sehr mitfühlender Mensch bist und anderen Menschen - wie im konkreten Fall Deiner Schwester - gern hilfsbereit zur Seite stehen willst. Das zeugt von einem ehrenwerten Charakter!

Aber im Grunde genommen sollte jeder Mensch in der Lage sein, bei einer Lebensumstellung selbst "auf die Beine zu kommen"; damit meine ich, dass er selbst in der Lage sein sollte, sich zurecht zu finden und sich in eine neue Umgebung integrieren zu können.

Du kannst zwar Deine Schwester bestärken und ihr Mut zusprechen, aber helfen muss sie sich in erster Linie selbst. In der neuen Klasse sind erstmal alle Mitschüler für sie fremd, aber wenn sie offen und freundlich auf sie zugeht und sie bittet, ihr mal die Gepflogenheiten zu erklären, die an der Schule üblich sind, dann hat sie schon halb gewonnen. Sie wird dann erfahren, dass ihre Mitschüler bereit sind, sie einzuweisen, was ihr wesentlich erleichtern wird, zurecht zu kommen. Diese Information kannst Du Deiner Schwester geben.

Ich übermittle gute Wünsche zum Gelingen der Angelegenheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katwal
16.10.2011, 21:29

Danke für die Auszeichnung. Das freut mich.

0

Hallo,

einen Charakterzug kann man nicht einfach so auf Eis legen. Du bist halt eine Person, die sich sehr viele Gedanken macht. Einen Kopf kann man nicht so wie einen PC, ein u ausschalten. Vielleicht steigerst du dich zu sehr in gewisse Dinge rein, was man aber ändern kann, indem man sich z. B. mit etwas beschäftigt, was einem Spaß macht.

Rede mit deiner Schwester u versuche sie zu gewissen Dingen zu animieren ....

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unternimm vielleicht mal was mit deiner Schwester nimm sie mal mit wenn du zu deinen freunden gehst bei irgendeinem mädchen wird sie bestimmt anschluss finde Viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, so ist das. Wir menschen würden nicht überleben, wenn wir nicht empathisch wären. Es ist gut, dass du empathisch bist. Du kannst das Leid anderer nicht ertragen. Dieses zu stoppen ist ein egoistischer Gedanke. Du willst deine Art erhalten,. Das dazu. Du kannst nichts dagegen machen, es steckt in deiner gesunden Natur!

Wie du deiner schwester letztendlich helfen kannst weiss ich nicht. Sei eine liebe schwester und sei eine freundin zugleich. Gib ihr tipps, aber sei auch fpr sie da wenn es nicht klappt. Mehr kannst du leider nicht tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sojana
15.10.2011, 03:02

Ja aber ich find das schlimm .. mir reichen schon meine probleme und .. ich weiß nicht ob das jemand versteht, aber es fühlt sich immer so an, als würd ich das, was die anderen fühlen, auch fühlen und ich find das SCHLIMM das mir einfach jeder leid tut >.<

Ja das mach ich immer c:

Ich will aber das sie glücklich und ohne angst alleine zu sein zur schule geht .... weil alleine sein ist das aller schlimmste und ich will nicht das meine kleine schwester alleine ist :/

0

Du scheinst einen guten Charakter zu haben, daß ehrt Dich. Es sollte mehr solche Menschen wie Dich geben. Du kannst deiner Schwester nur helfen, indem Du ihr Selbstvertrauen aufbaust und stärkst. Das wird nicht einfach. Auch ich kenne solche Situationen zur genüge. Übe mit ihr das auf den Menschen zugehen. Stärke ihr den Rücken und sei für sie da wenn sie dich braucht. Und für Dich selbst mußt Du versuchen Dir ein dickeres Fell wachsen zu lassen. Auch diese Situationen kenne ich nur zu gut. Was anderes hilft leider nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Olschki22
15.10.2011, 03:09

Gut Formoliert :) das Gibt auch ne Kartoffel für dich :))

0

Mir geht es genau so wie dir =)

Rede doch einfach mal mit ihr,so wie du schon gesagt hast hast du ja das gleiche schonmal durchgemacht,also kannst du ihr bestimmt tipps etc. geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weiß nich, ob du da soviel machen kannst, vllt herausfinden woran es liegt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich frage mich zwar was jetzt die primäre Frage ist : Was du mit deinem MItleid machen sollst oder wie du deiner Schwester helfen kannst....

  1. BEschäftige dich mit anderen Dingen und helfe dnen den du helfen kannst.

  2. Deine Schwester ist selbst dafür verantwortlich.... du kannst ihr höchstens Tipps geben zu neuintigrierung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?