Schwester verzeihen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Nein,ich würde das vorerst nicht annehmen.

Sie ist 20,eine erwachsene Frau, und beleidigt dich,dabei hat sie selbst ihre Zukunft verbockt und ist um einiges unreifer als ihre kleinen Geschwister.

Dich über Monate beschimpfen und dann mit 0815-Sprüchen kommen - Nein.Schlichtweg nein,das würde ich mir an deiner Stelle nicht zumuten.

Grade,wenn du unsicher bist,ob sie das Bisschen,was sie da vorgebracht hat,überhaupt ernst meint.

Rede mit ihr darüber,aber lass dir nicht gleich Honig ums Maul schmieren.Sowas ist unverschämt und respektlos,ganz egal,ob ihr Schwestern seid.

Wenn sie sich tatsächlich entschuldigt,solltest du ihr vergeben,sofern sie nicht in 1-2 Tagen damit wieder anfängt,und wenn sie bereits zugibt neidisch gewesen zu sein dann ist sie ja über ihren eigenen Schatten gesprungen das ihrer kleinen Schwester zugestehen. :)

Ich gehe davon aus das sie es ernst meint, denn das war ja keine dumme Entschuldigung wie " Ich habe nicht überlegt...." Ich finde, sie hat dir die Wahrheit gesagt und dazu gehört schon viel. ich weiß, dass sie dich lange genervt hat. Aber ich finde sie hat eine Zweite Chance verdient.

Hast du eigentlich schon mal überlegt, warum sie nie so gut in der Schule war...? Vielleicht kann sie sich gar nicht richtig konzentrieren und hat es dann irgendwann aufgegeben. Und war somit neidisch darauf, dass du es besser kannst....

Ina

Also ich find das schon unfair und richtig Link von deiner Schwester, aber ich glaube das sie es echt nur gesagt hat weil sie neidisch ist usw. Ich würde es ihr verzeihen, sie ist immerhin deine Schwester. Ich kann dir leider nicht sagen ob sie's ernst meint oder nicht, dafür müsste ich sie kennen.

Ob sie die entschuldigung ernst meint kannst nur du beurteilen. Verzeih ihr, aber am besten langsam. Musst ja nix überstürtzen. Wenn du denkst das du ihr verzeohen kannst tu das, aber du bestimmst das tempo.

Hm, diese Entschuldigung würde ich schon ernst nehmen.

Wenn dich Mathematik ehrlich interesiert (bei mir war das auch immer der Fall), dann würde ich da meine Schwerpunkte setzen, was auch die Zukunftsplanung angeht...

Mit 20 Jahren sollte so etwas wie emotionale Reife, bzw., Vernunft, dass eben Schulwissen und eine nach-schulische Weiterbildung,z .B., über ein Studium sinnvoll ist, schon da sein...

Ich finde nicht, dass du da was verkehrt machst...

VG, dongodongo.

Hallo Lena,

Ich habe ja zu dir und zu deinen Schwestern Kontakt und mir hat sie ziemlich das Selbe erzählt. Sie hielt mich ebenfall für arrogant, besserwisserisch etc.

Ich habe ihr daraufhin gesagt, was ich davon halte (auf sachlicher Ebene natürlich) und dann hat sie sich auf einmal entscchuldigt...ich habe aie angenommen. Warum? Ja, natürlich war sie neidisch. Solche Kommentare entstehen durch Neid. Weißt du, Neid muss man sich verdienen...

Zudem hat sie denke ich eine zweite Chance verdient. Ich war zwar eine der Personen, die sie bei ihren HA unterstützt hat, allerdings war sie - so schien es - dankbar...ich hebe ihr diese Chance, wenn sie die noch einmal versemmelt, dann war's das. Das weiß sie auch.

Sprich mal mit euren Eltern. Die werden ja wohl mitgekriegt haben, dass sie dich und deine Schwester die ganze Zeit nieder gemacht hat...sprich dich mal richtig mit ihr aus. Ich denke solch ein Gespräch ist angebracht, damit du ihr Verhalten verstehst, und in Zukunft besser damit umgehen kannst...du bist doch gut in Englisch, nicht wahr? Du könntest siie ja unterstützen. Meine kleine Schwester wirft mir auch manchmal Sachen wie "Streber" an den Kopf, weil sie in Mathe, Physik, Englisch eine Niete ist. Ich möchte sie unterstützen, allerdings blockt meine Schwester ab - ich hoffe, deine ist etwas offener für so etwas.

Viel Erfolg! :)

ich denke, sie hats ehrlich gemeint und es stimmt auch. sie ist neidisch auf dich und deine guten leistungen, vielleicht fühlt sie sich als versagerin und macht nun alles schlecht, was besser ist, als sie.rede nochmal mit ihr, den anfang dazu hat sie ja schon dazu gemacht und sage ihr, dass sie in zukunft diese abfälligen äusserungen lassen soll.

Was sagen eure Eltern dazu?? Geschwister sind manchmal so . Ich kenn das deine Schwester wird einfach nur neidisch sein. Nehm ihre Entschuldigung an und versucht einfach die Vergangenheit zu vergessen

Nimm die Entschuldigung an. Wenn sie von sich aus auf dich zukommt und sich entschuldigt, wird sie wohl reifer geworden sein. Außerdem ist es besser, als sich das ganze Leben lang so unsinnig zu "streiten", oder nicht?

Ich würde ihr verzeihen , egal was sie sagt.

Was möchtest Du wissen?