Schwester verhält sich wie eine Mutter?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist oft so, also bei älteren Geschwistern, sie meinen immer sie hätten entweder die Weisheit mit Löffeln gefressen oder sie sind eben früher in der Verantwortung als die Kleineren.

Deine Schwester wurde (auch wenn euer Altersunterschied nur marginal sein mag) viel früher in deine Erziehung mit eingebunden als du es jemals wurdest.

Sie nimmt dich und wird dich immer als ihre Kleine Schwester betrachten und manchmal übertreibt man es dann mit der Führsorge.

So muss sich der Kleinere immer erst einmal seinen "Stand" verdienen, das Erstgeborene hat es schon Kraft des Alters.

Ich bin auch der Kleine, aber macht nichts, nach vielen "emanzipatorischen" Kämpfen mit meinem Bruder in der Jugend, verschwimmt das irgendwann und man führt oft eine sehr ausgeglichene Geschwisterschaft.

Alles halb so wild, gebe ihr gerne Kontra und verstehe, dass sie ist wie sie ist, weil es ist wie es ist ;)

Alles Gute und bleib cool, du bist ja erwachsen ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ooh das selbe Problem hab ich auch mit meinen älteren Geschwistern. Ebenfalls hat es bei denen mit 20 angefangen und ich bin jz 19 und die 24 & 26. Was ich dir leider sagen kann ist, dass sich das niemals ändern wird. und deine mutter wird es wahrscheinlch auch nicht einsehen.. also so war das bei mir. einfach runterschlucken. mit 20-22 war die schlimmste zeit. da wird man ja erwachsen und die fühlen sich plötzlich so, als hätten die eine mega verantwortung. mehr als sonst.

aber kann natürlich auch sein, dass sie einen schlechten tag oder eine phase hat. vllt ist es ihr wichtig, dass du mit schönen haaren rausgeht, aber natürlich hast du trotzdem recht. deine haare, dein leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr ganz ruhig sie soll sich um ihre Haare kümmern du machst deine wie du willst. Fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie verhält sich wie eine Schwester.

Mach es umgekehrt bei ihr noch übler, dann hört es auf.
Rausche ins Bad, wenn sie auf dem Kloo sitzt.
Drücke die Spülung und schreie sie dabei an:
Du machst das falsch! Du musst zwischenspülen!
Wenn sie sich die Schuhe anzieht, um rauszugehen, schreie sie an:
Du machst das falsch und lass dich auf den Boden fallen um ihre Füße herum. Dann versuche ihr eine neue Schleife im Liegen zu binden.
Lass dir ähnliche, richtig blöde Sachen einfallen und zieh das 4 Tage durch.
Dann ist Ruhe im Karton.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Love19N
12.07.2017, 13:32

Danke 😂Das ist eine gute Idee

1

Mit fast 20 Jahren kannst du dich nicht gegen deine Schwester wehren ? Traurig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Love19N
12.07.2017, 13:12

Doch hab sie auch gerade angeschrien .Aber sie macht nächstes mal bestimmt weiter.

0
Kommentar von Love19N
12.07.2017, 13:15

Ich habe alles schon versucht.Hab auch mit ihr normal geredet 😕

0

Deine Schwester ist ein wenig merkwürdig meiner Meinung nach.

Wieso verhält sie sich denn so? Es ist dein Leben, du bist wahrscheinlich volljährig und sie hat dir nichts zu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Love19N
12.07.2017, 13:11

Ja keine ahnung deshalb frage ich ja 😂.

0

Sie will nur helfen. Höchstwahrscheinlich hat sie diesen Tick dass sie denkt die Eltern hätten was bei der Erziehung von dir falsch gemacht und will das ausbessern (hab ich auch manchmal bei meinem kleinen bruder)😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

*Meine schwester ist 24

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?