Schwester hatte Sex mit mein ex?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Leider kommt diese Antwort vielleicht doch viel zu spät :/
Meiner Meinung nach ist das nicht richtig gewesen, was sie gemacht hat. Man kann trotzdem das geschenhene nicht ändern. Nun zurück zum Thema. Ich würde ihr verzeihen, aber dennoch nicht mit ihr so oft reden. Beziehungsweise erst nur dann wenn du auch mit ihr reden musst. Ansonsten weiterhin versuchen ihr aus dem weg zu gehen & versuchen die Vergangenheit abzuschließen. Einfach nicht mehr daran denken.
LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich das richtig verstanden habe, so hatte deine Schwester sich vor ca. drei Jahren deinem jetzigen Ex Freund angeboten, welcher das Angebot dankbar angenommen hat und der damals aber auch noch mit dir verlobt gewesen ist. In Anbetracht der Umstände und der Zeit die schon ins Land gegangen ist, würde ich sagen dass es inzwischen keinen Grund mehr gibt um deswegen noch nachtragend zu sein. Ebenso wenig gibt es aber einen Grund um es zu vergessen. Anders ausgedrückt die Suppe ist gegessen, der fade Beigeschmack ist geblieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist ja das LETZTE!  Unter Schwestern! Aber: Es ist 3 Jahre her.

Seid Ihr seither böse miteinander, oder wie läuft das zwischen Euch jetzt ab? Warum stellst Du jetzt diese Frage? Hast Du Sorge, dass sie sich auch an Deinen jetzigen Freund heranmacht?

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frechekleine89
21.10.2016, 23:04

Klar ist es 3 Jahre her, aber wo das passiert ist mit ihr und Mein ex das war ein paar tagen vor der Hochzeit. Ich sah mal so es ist noch ziemlich angespannt das Verhältnis und das Vertrauen bekommt man bei sowas nicht so schnell wieder. Und ja ich habe angst das es nochmal passiert, mein Freund mag sie nicht was mich auch eigentlich freut, ja man sollte eigentlich nicht so denken aber ich weiß jetzt egal was passiert mein jetziger lässt sich darauf nicht ein

1

Wenn er zu diesem Zeitpunkt nicht mit dir zusammen war finde ich es jetzt nicht so schlimm.Auch wenn man es nicht machen sollte.

Recht dich darüber aufzuregen hast du aber eigentlich nicht.Klar keine schöne Sache aber was soll man tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kugel
20.10.2016, 04:10

Auch wenn man es nicht machen sollte.

Die Schwester zieht ja auch nicht los mit dem Gedanken: Sodele, jetzt schnapp ich mir den Ex meiner Schwester...

Himmel! Die Beziehung ist DREI Jahre her und die Fragestellerin macht so einen Aufriss? Versteh wer will!

0

Ja und? Wo ist das Problem?

Sie hat einen Freund. Es ist ihre Angelegenheit! Nicht mehr aber auch nicht weniger.

Dass der nun zufällig Dein Ex ist? Pfü?!

Wen interessiert es? Außer Dich?

Der Kerl ist seit drei Jahren nicht mehr mit Dir zusammen und Du willst ihm vorschreiben, wen er sich zur Freundin nehmen darf? Ähm.... ja.

Akzeptier es oder lass es sein. Wenn Du Dich dagegen stellst, ziehst Du den Kürzeren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas kann man nicht verzeihen. Welche Schwester tut denn sowas? Beide hatten sozusagen den gleichen drin.. sowas ist peinlich sollte nicht sein 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kugel
20.10.2016, 04:11

Beide hatten sozusagen den gleichen drin..

Und? Bleibt doch in der Familie... *grins*

0

Was möchtest Du wissen?