Schwester hat rote haare

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mh ich habe blondes Haar und hatte mir mal die Haare braun gefärbt. Ausversehen hab ich meine zu dunkle Farbe gewählt... Dass ich meine natürliche Haarfarbe wieder bekommen habe musste ich immer nach und nach blonde strähnen machen lassen. Hat jetzt 6 Monate gedauert und jetzt hab ich meine Naturhaarfarbe wieder und endlich wieder glücklich :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fragt eure mutter ob sie bei einer friseurin anrufen kann,oder macht es selber weil an der stimme wirds niemand erkennen!fragt einfach ob das mit dem drüber färben möglich ist oder ob nur miest raus kommt ;))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe auch schon mal rote Haare gehabt und mir dann die Haare dunkler übergefärbt. Das doofe ist nur, dass man jeden Monat nachfärben muss, weil das rot immer wieder rauskommt. (kommt aber darauf an, was es für ein rot ist (hell, dunkel oder knallig). Der Ritstich kann auch mit Silbershampoo rausgewaschen werden (nach einiger Zeit)-dann leuchtet es nicht mehr ganz so stark. Die Amis waschen Farben mit Spülmittel oder ph-neutralen Waschmittel raus. Dies aber nur ganz kurz einmassieren und sofort auswaschen und anschließend mit Olivenöl kuren (30 minuten und dann ausspülen). Ich hab das mal gemacht (sah nämlich unmöglich aus)und die ganze Haarfarbe kam dann wieder raus. Wirklich aber nur kurz einmassieren, da es Haare sehr kaputt macht sonst! Und: ES MUSS unbedingt ph-neutral sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von happyfinger
15.03.2012, 14:09

und dann nach dem waschen ist die haar farbe SOFORT draußen? oder sieht man noch einen leichten rot ton oder ist nur der rotstich raus gewaschen?

0

also wegen den Farben und was wirklich dabei rauskommt damit würde ich zu einem guten Friseur gehen der ist besser informiert und weiß was er tut also zum Friseur gehen beraten lassen und dort wieder färben (die Friseure machen dass bei uns auf jeden fall) aber nicht alleine färben da kommt nur irgendwas raus. Viel glück Mfg Craftymouse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

heiho meist nimmt mann erst was zum blondiren aufhellen halt und dann also aufheller und dann das braune

aber der frisuer macht sicher was wenn deine ma oder dein dad mit hin geht dann schon du gehst ja ausserem nich hin so mein schwester ist 12 bitte färben ne aber mit mutti is das kein problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sonst lass die Farbe rauswachsen, aber vorsciht, amnchmal sieht das nicht so toll au s

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was sagt denn eure Mutter dazu??Klar kann man mit zum Fiseur gehen wenn ein Elternteil dabei ist muss das in ordnung sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das rote Haar nicht längst in der Naturfarbe nachgewachsen ? Lass das Experimentieren und empfehle ihr eine Kurzhaarfrisur , bei der das rote Haar beim Frisör - in Begleitung eines Erwachsenen - abgeschnitten wird !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von happyfinger
15.03.2012, 14:07

ja sie hat es immer wieder nach gefärbt und hat jetzt insgesamt 7 monate lang schon rote haare... und jetzt wollte ich wissen ob dann ieine eigenartige farbe entsteht wenn man die normale haarfarbe nach färbt? oder muss man die haare vorher bleichen?

0

halt pech na mann Mus ja richtig shit behindert und dumm sein hat die irgend ne Störung? da müsste sie halt mal ein bisschen ihr abge::::icktes Köpfchen einsetzen bevor sie die haare färbt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quiwi90
15.03.2012, 14:01

Wem bitte ist dass noch nicht passiert dass man ne Falsche Haarfarbe gewählt hat. Kann passieren und man lernt draus. Dann muss man doch nicht wirklich so ne abwertende antwort schreiben

0

Was möchtest Du wissen?