Schwester hat beziehungsstress, wie helfe ich ihr am besten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

leider können wir dir nicht genau sagen wie du dich ihr gegenüber Verhalten sollst, da wir die Gründe für die 2 Trennungen nicht kennen.

Wenn der Streit aber viel häufiger auftritt und beide schon zwei Mal getrennt waren, dann sollte man entweder versuchen den Fehler zu finden, der dafür verantwortlich ist. Die einzige Möglichkeit die sonst noch bleibt ist Schluss machen.

Du solltest deine Schwester darauf ansprechen, was sie sich von dieser Beziehung noch erhofft, und was sie in dem Mann sieht. 
Mach das am besten mit einem Glas Sekt, einem guten Horrorfilm und sehr viel Knabberzeug. :)

Lass sie bei dir wohnen und helf ihr das liebes gefühl los zu lassen wer sich 2 mal trennt wird sich auch ein 3. Mal trennen entgegen der allgemeinen meinung das reden hilft bleibt der grund für das gespräch weitergin im hinterkopf und wird die beziehung auf ewig prägen

Hi, 
also da jeder für sich immer die Entscheidung treffen muss, bringt es weniger sie in irgendeine Richtung zu 'drängen'. Vielmehr bringt es ihr etwas, wenn du ihr verschiedene Szenarien vor Augen führst und angemessene Reaktionen mit ihr besprichst. So bekommst sie vielleicht nochmal neue Blickwinkel auf verschiedene Situationen und kann ihren Horizont erweitern, was sie wirklich will. 

Das wichtigste ist jedoch, einfach in jeder Situation für sie da zu sein, damit sie sich nicht allein fühlt und sich unterstützt fühlt. :)

Vielleicht reicht es, wenn du ihr zuhörst und sie gegebenenfalls in den Arm nimmst. 

Unternimm viel mit ihr und lenk sie ab

Was möchtest Du wissen?