Schwester hasst mich und macht alles damit ich ärger bekomme!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal würde ich versuchen mit ihr zu sprechen, ob ihr euch nicht vertragen könnt. Wobei es von vornherein nicht okay ist, dich so zu behandeln. Du könntest auch einen Brief an deine Eltern schreiben (falls dir das leichter fällt als mit ihnen zu sprechen) und ihnen anvertrauen, wie schlimm die jetzige Situation für dich ist und was alles zwischen euch vorgefallen ist.

Gibt es denn einen Erwachsenen, dem du dich anvertrauen kannst? Das kann ein Verwandter oder ein Lehrer sein, ganz egal. Hauptsache jemand, der auf deiner Seite ist und zwischen dir und deinen Eltern vermittelt.

Und vielleicht ist das auch gar nicht nötig, denn wenn sie einen Funken Gefühl in sich tragen, werden sie dich verstehen und dafür sorgen, dass deine Schwester damit aufhört. Als Eltern sind sie dazu verpflichtet und es kann sein, dass es ihnen nicht aufgefallen ist, dass sie euch anders behandeln.

Was das Hungern betrifft. Weißt du was noch viel, viel wichtiger ist als das Gequatsche anderer Leute? Deine Gesundheit! Schade, dass so viel auf Äußerlichkeiten geachtet wird anstatt für das innere Wohl zu sorgen. Deine Seele, deinen Körper. Die Gesundheit der Organe! Sei gut zu dir - du verdienst es! :)

Alles Liebe,

Kleine Wespe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sie mal in einem guten Moment ansprechen und ihr sagen, dass du traurig bist, dass ihr euch so oft streitet und sie fragen, warum sie immer so gemein zu dir ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich hasse sie so sehr!

Das gibt sich. Spätestens wenn ihr beide durch die Pubertät seid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?