Schwester glaubt an Weltuntergang. Wie kann ich's ihr ausreden?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Naja also ehrlich gesagt die Vorräte sind ein bisschen überflüssig ;) Ansonsten wirst du sie nicht von ihrer Meinung bzw. Überzeugung runter holen können... Wenn sie wirklich daran glaubt, dann ist es egal wieviel Beweise du ihr zeigst und/oder wie oft du ihr erklärst, dass das Blödsinn ist, sie wird dir nicht glauben. Am Besten ist es wirklich, nach dem "Weltuntergang" mit ihr darüber zu sprechen, anders wirds nicht gehen! Wenn es wirklich nicht mehr auszuhalten ist, dann geht wirklich in der Zwischenzeit zu einem Psychiater, kann ja auch nicht schaden =)

Ich wünsche dir viel Glück, Kraft und Geduld ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was will sie denn mit vorräten?! wenn die welt untergeht braucht man auch keine vorräte mehr :)

lass sie reden, in 4 monaten und 2 tagen kannst du ihr das gegenteil beweisen und bis dahin wird sie dir eh nicht glauben egal was du sagst. für nen psychiater ist das problem 1. nicht gross genug und 2. würdest ihr eh erst nen termin kriegen wenn das besagte datum schon längst rum ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsWaterbottle
20.08.2012, 12:50

Naja, ihre Theorie ist die, dass ganz viele Umweltkatastrophen passieren, d.h. starke Stürme, Fluten usw. Und wenn sie das überlebt, dann braucht sie Vorräte zum weiter leben. Sie sieht sich ständig so Dokus auf N24 über den Weltuntergang an. Meine Eltern haben's ihr schon verboten, aber sie sieht sie trotzdem an.

0

Eigentlich ist das ja schon ziemlich witzig, aber wenn sie total ernst bei dem Thema macht, dann muss man das schon auch ernst nehmen, da hast du recht. Sag ihr doch einfach, wie oft die Welt schon untergehen sollte und dass das nie eingetroffen ist. Am 21.12.12 wird's auch nicht eintreffen. Aber wenn du ihr das schon gesagt hast, dann kannst du nur warten bis der 22.12.12 ist und ihr dann sagen, dass die ganze Panikmacherei völlig umsonst war und dass sie jetzt beruhigt sein kann. Anders kannst du ihr nicht helfen. Sie ist überzeugt davon, dass das geschieht und wenn man von etwas so stark überzeugt ist, dass man schon Vorbereitungen dafür trifft, dann kann man das dem jenigen auch nicht mehr so schnell ausreden.. Trotzdem viel Glück. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erklär es ihr einfach am 22.12.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnuffelgirl
20.08.2012, 12:47

das wollte ich auch schreiben ;D

0

Sag deiner Schwester wie oft die Welt schon untergehen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsWaterbottle
20.08.2012, 12:52

Das weiß sie ja alles. Aber das mit den Majas ist ja voll die bekannteste Theorie.

0

Was möchtest Du wissen?