Schwester bekommt alles Geschenkt?

7 Antworten

Na, lass dich mal trösten, die Älteren gehen immer einen schwereren Weg als die Jüngeren. Die Kleine muss deinen Kampf nicht mehr ausführen. Die Frage nach dem Wieso? keine Ahnung. Dafür müsste ich dich, deine Schwester und deine Eltern kennen. 

Es gibt immer Dinge, die du als ungerecht ansehen wirst, manchmal sind sie es auch tatsächlich. Wer sagt denn das Eltern nicht auch mal ungerecht sein dürfen? Ich denke im Laufe eurer Gemeinsamkeit wird sich das alles noch mal ausgleichen. Später gehst du zB studieren, wohnst zu Hause, deine Schwester macht eine Ausbildung zieht aus, dann fühlt sie sich auch ungerecht behandelt. 

Neid ist ein Gefühl, welches nicht in eine Familie passt :-)

Meine große Schwester (19) wird ja auch bevorzugt,zumindest was Zeit verbringen betrifft...ich werde froh sein wenn ich ne eigene Wohnung finde sobald ich voll jährig bin..

0

Das darfst du nicht uns fragen, denn wir wissen es auch nicht. Am besten ist, du fragst deine Eltern, aber nicht aufgebracht und in Streitstimmung . das wäre kontraproduktiv!

Frage ganz sachlich und informativ warum du dein Handy selbst finanzieren musst während deine Schwester es einfach so bekommt. Ob das einen bestimmten Grund hat oder es sich um eine Verkettung unglücklicher Umstände handelt...

Vlt ist es Deinen Eltern gar nicht aufgefallen, daß es hier eine Ungleichbehandlung gab und von daher wäre es sicher gut, wenn du es aufzeigst und sie darauf ein bisschen sensibilisierst!

Haben deine Eltern damals von dir verlangt, dass du das Handy selbst bezahlen sollst oder hast du von dir aus das Geld angespart? Habt ihr alle den gleichen Vater?

Ungleichbehandlung in der Familie ist nicht schön. Die Eltern sollten die Kinder gleich behandeln, auch wenn sie ein Kind mehr mögen als das Andere. Kannst du deine Mutter mal darauf ansprechen?

Mein erstes Handy habe ich so bekommen mit 13,mein jetziges musste ich von meinem Geld bezahlen.In dem Moment wo ich meins aber gekauft habe haben meine Eltern meiner kleinen Schwester ein Handy gekauft und geschenkt,und vor 2 Tagen hat sie wieder ein neues bekommen.Einfach so.

Wenn ich sie darauf anspreche wird es nur wieder darauf hinaus laufen das dann die fehler bei mir gesucht werden und ich mich wieder entschuldigen muss

0
@Mine13371

Also wenn du dein erstes nicht selbst bezahlen musst und sie nun auch nicht, ist das doch das Gleiche? Ich kann verstehen, dass du es nicht fair findest, wenn sie nach 2 Tagen ein Neues bekommt, aber vielleicht liegt auch hier der Hintergedanke wie bei vielen Eltern mittlerweile, dass die Kinder überhaupt in der Lage sind ihre Eltern anzurufen, wenn es wichtig ist. Hier schwebt die Angst um die Kinder im HIntergedanke und ich denke, dass dies ein Grund mit ist, warum deine Mutter ihr so schnell ein neues Handy besorgt hat. Wobei sie ihr auch nur das alte Gebrauchte von sich selbs gegeben hat und kein weiteres Neues.

Ich kann aber verstehen, dass du dich ungleich behandelt fühlst. Es scheint bei euch nicht nur das Handy zu sein. Ich denke, da kannst du leider nicht viel machen, wenn sie die Schuld am Ende nur bei dir suchen. Sieht dein Vater das genauso?

0
@Gluehwurm81

Mit meinem Vater kann ich darüber auch nicht reden,es liegt ja an meiner Mum

0

Was möchtest Du wissen?