Schwester (16) klaut mir Geld, wie bekomm' ich es zurück?

12 Antworten

Was für ne schwester :o Ich weis nicht was man da machen könnte ich finde es allein schockierend das sie das macht aber versuch in zukunft drauf zu achten das sie nichts klauen kann oder zeig sie an wenns dir zu bunt wird

Anzeigen..wir sind Minderjährig, das geht doch nicht, oder!

0

Krass das dich deine Eltern dabei nicht unterstützen, aber wenn deine Schwester klaut ist wohl einiges schief gegangen. Ich kann dir nur raten stark zu bleiben, vielleicht bekommst du das Geld nicht wieder zurück, ABER du kannst es vermeiden, dass sie dir noch mehr Geld klaut. Verstecke am besten alles!

Schief gelaufen ist da warscheinlich etwas mit dem bindluchen Vertrag und ihren "neuen Freunden"..denn wir sind nicht gerade "arm", also haben alles bekommen was wir wollten..und jetzt habe ich einen Tresor vom Freund meiner Mutter bekommen, in Zukunft wird da nichtmehr viel passieren ;)

0

sag deienr schwester sie soll sich einen minijob wie Bsp. zeitungaustragen und lass es sie in raten abstottern so bekommst du zumindest dein geld zurück

Ist meine Schwester stolz oder verlogen?

Ich und meine Schwester verstehen uns generell nicht so gut . Meine Mutter sagte , ich solle ihr Geld leihen , meine Schwester meinte ( ich will sein Geld nicht ) . Ich wusste jedoch viieeeeeel zu genau , das sie nicht von der Sorte Mensch ist , die so denkt . Nach dem meine Mutter sie wortwörtlich zwingen müsste , das Geld anzunehmen, hat sie es ( scheinbar mit verletztem stolz ,lach ) angenommen.

Jedoch hat sie dann direkt jede Ecke ihres Zimmer nach kleingeld abgesucht , um das Geld scheinbar schnellstmöglich wieder zurück zu zahlen . Sie hatte sich so aufgeregt und streitet darüber , Das Geld mir zurück zu geben . Ich sagte nur ( ist das so ) ??!!! Das freut mich sehr , Das du so eine Art Mensch bist , wie du behauptest 😊😊😊 . Scheinst ja ein richtiger gut Mensch zu sein, für dem stolz einfach alles ist 😀😀.

Weißt du noch der Laptop, denn du uns abgekauft hast und das Geld seit einem Jahr nicht gegeben hast? Ich Beschlagnahme dein Lap top , bis das Geld kommt , damit sollte ich deiner eher quasi was gutes getan haben. Danach hat sie einfach nichts mehr gesagt , Das Geld angenommen und in ihr Zimmer gegangen . Was soll ich nun davon halten ???

...zur Frage

KindergeldHalbwaisenrente

****Und zwar habe ich folgendes Problem, meine Schwester wohnt seit Mai 2012 jetzt bei mir und meinem Mann und unseren Kindern, da unsere Mutter die Erlaubnis zum Auszug gegeben hat, meine Schwester ist 16 Jahre jung macht im September dann ihre Ausbildung im Berufsschulzentrum, und seit den Monaten verweigert meine Mutter die Halbwaisenrente und das Kindergeld an meine 16 jährige Schwester zu zahlen obwohl sie nicht mehr bei meiner Mutter im Haushalt lebt, meine Mutter tut weder ihre Wäsche waschen noch bekommt sie Essenverpflegung und meine Schwester übernachtet nicht mal mehr dort, ich und mein Mann sind die einzigen die für sie sorgen und ihr alles ermöglichen wie wir es können jedoch beziehen wir auch nur ALG2 und das wird bei sovielen Personen dann auch knapp, meine Schwester will auch nicht zurück zu Ihr oder in eine WG, meine Schwester sie ist froh bei ihren Neffen und ihrer Nichte zubleiben, meine Mutter hat seit einigen Monaten einen neuen Freund sie bezog bevor sie ihn gemeldet hat auch ALG2, da sie ihn aber gemeldet hat bekommt sie nichts mehr von der ARGE da Ihr Freund ausreichend Geld verfügt, nun hat Ihr Freund noch sein eigen Haus abzubezahlen und etc. da meine Mutter nichts mehr bekommt denkt sie jetzt sie darf trotzdem einfach das Kindergeld und die Halbwaisenrente einbehalten und behauptet das meine Schwester das erst mit 18 bekommen darf, meine Mutter ist so gierig wenns ums Geld geht, aber an Ihre 16 jährige Tochter denkt sie nicht, sie vereinbart immer und immer wieder aber halten tut sie sich nicht an die Bezahlung damit meine Schwester mal was hat, meine Schwester braucht auch mal neue Kleidung, Schulzeug demnächst nun meine Frage an euch alle : Darf sie einfach trotz das meine Schwester nicht mehr bei meiner Mutter im Haushalt lebt einfach Halbwaisenrente und Kindergeld einbehalten auch wenn meine Mutter am Existenzminimum ist ? Ihr Freund hat auch Geld also ist sie eigentlich ja nicht am Existenzminium trotz das er was bezahlen muss oder ? Und wenn sie das nicht freiwillig alles auszahlt das sind insgesamt 348€ eine Straftat ?? Wie kann ich dagegen vorgehen? Ich bitte um Antwort

...zur Frage

Meine mutter kauft mir nichts mehr was soll ich machen?

Seit meine kleine Schwester geboren ist (sie ist jetzt 9 Monate und ich 12 bald 13) Kauft meine mutter mir nur ganz selten Sachen (ein mal im monat) die nicht so viel kosten & meine Schwester bekommt jeden tag richtig teure Sachen obwohl ich meiner Mutter immer helfe wenn sie fragt und alles mache was sie will ich bekomme auch kein Taschengeld oder so.. Der einzige der mir bisschen Geld gibt ist mein Vater,wenn ich mal bei ihm bin gibt er mir 20-40 Euro ich will es aber nicht von ihm annehmen weil er selber nicht viel Geld hat und Schulden hat.. Ich will auch nicht mit meiner Mutter darüber reden weil sie echt schnell sauer wird und wenn ich sie mal frage ob sie mir was kaufen/bestellen kann sagt sie das sie kein Geld hat und es mir vielleicht später kauft was sie dann nicht macht einen Job kann ich auch nicht machen weil ich sehr schüchtern bin und mich niemand mit 12 Jahren nimmt.. Was kann ich tun? :(

...zur Frage

Wem gehört es denn jetzt rechtlich?

Ich hoffe ich kann das jetzt gut erklären.

Also letztes Jahr war meine Schwester in Amerika (sie ist 16, damals 15). Währendessen habe ich mir, mit ihrer Erlaubnis, ihr Fahrrad geliehen, (meins war kaputt, ich bin 14, damals 13) Auf dem Schulhof wurde es dann geklaut, da ich es nicht abgeschlossen hatte :/ (ich weiß das war blöd) Auf jeden Fall wollte sie dann natürlich von mir ein neues. Ich habe fleißig gespart und das Geld kam zusammen, bis sie im Mai/Juni wiederkam. Meine Mutter hob das Geld von meinem Konto ab (Vollmacht, Jugendkonto) während ich in der schule war und suchte mit meiner Schwester ein neues Fahrrad aus. Also besaß sie ab da ein neues Fahrrad. Einige Wochen/Monate später kam die Polizei vorbei. Das geklaute Fahrrad war wieder da.

Jetzt ist meine Frage. Wem gehört jetzt welches Fahrrad. Ist es so, dass meiner Schwester beide gehören? Oder gehört das eine mir?(Ich hab ihr das eine Fahrrad ja ersetzt, dann müsste das andere doch mir gehören, ist ja von meinem Geld) Oder wie ist das jetzt rechtlich? Wir sind uns da ziemlich uneinig und es wäre für mich echt frustriend zu wissen, dass ich c.a 400 € einfach so ausgegeben hab, damit meine Schwester (die eh schon viel Geld hat) noch mehr Geld bekommt.

lg, schlaudenker

...zur Frage

16 Jahre - Welche Rechte hat das Jugendamt?

Hallo!

Einer meiner besten Freunde ist 16 Jahre und hat viel Stress zu Hause. Er ist 16 und wohnt mit seiner 13 monaten alten Schwester und seiner Mutte alleine dort. Er hat die Schule abgebrochen und war auch schon in einer Sozialen Einrichtung (wurde von der Mutter veranlasst). Nun sitzt er seit knapp einem Jahr zu Hause und verdient etwas Geld mit illegalen aktivitäten, seine Mutter bekommt kein Geld mehr vom Amt für ihn. Jetzt meinte die Mutter zu mir, dass mein bester Freund angeblich ins Heim muss und das Jugendamt das aufenthaltbestimmungsrecht ihr abnehmen wird. Was ist dadran? - hat das Jugendamt solche Rechte? Er hat lediglich die Schule abgebrochen und ist nun zu Hause. Er wird nicht geschlagen o.a.

Bitte helft mir, ich möchte ihn nicht verlieren.

Danke ...

...zur Frage

Unwissentlich geklauten Roller bei Bekannten gekauft ohne Kaufvertrag?

Ich habe bei dem "Freund eines Freundes" einen Roller für 450€ gekauft ohne Kaufvertrag und nach einer Woche, also heute, merke ich, dass die Papiere nicht mit dem Roller übereinstimmen. Der Verkäufer weigert sich den Roller zurückzunehmen. Es gibt viele Zeugen, die bezeugen können, dass der Kauf stattgefunden hat. Was kann man da Rechtliches tun, sodass man das Geld zurückbekommt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?