Schwertschmiede Kurs NRW?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sorry, aber du bist etwas auf dem Irrweg. Das Schmieden von einem Schwert kann man nicht an einem Wochenende lernen. Hört sich ja erst einmal einfach an. Wärmen, Schlagen, Formen, fertig. So einfach ist dies aber nicht und das Lernen der Fähigkeiten dauert viel länger als in der kurzen Zeit eines Wochenendes.

Bei uns in der Nähe ist ein Freilichtmuseum, wo man manchmal einen Kurs über eine Woche machen kann. Da lernste dann wie man Fiebeln, Broschen und änliches schmieden kann. Ich habe mir den Kurs angesehen und fand den Kurs recht gut, wenn die Teilnehmer am Ende auch nicht wirklich viel Ahnung vom Schmieden hatten (aber immerhin einen guten Einblick) und erst recht kein Schwert machen konnten.

Habe aber von solchen Kursen gehört, muss es ja also irgendwo geben ...ich sagte ja auch ein eher grob geschmiedetes Schwert ich will jetzt keine super glänzende Klinge sondern einfach mal nur die Erfahrung gemacht haben; Fibeln, Broschen etc sind auch denk ich mehr Feinarbeit, das ist sicherlich auch nicht einfach, dass ein Schwert zu schmieden eine schwere Angelegenheit ist, ist mir auch bewusst, bin ja nicht auf'n Kopf gefallen ;)

0
@Ratsuchender92

Die Lehre zum Schmied dauert nicht ohne Grund 3 Jahre, es wäre mehr als vermessen daher anzunehmen eine ordentliche Schmiedearbeit in einer Woche oder gar in einem Wochenende lernen zu können. Was in solchen Kursen vermittelt wird ist das Einprügeln auf warmes/glühendes Material. Es ist daher so ein "Kurs" nur für Menschen anzuraten die in ihrem Beruf die Grundlagen dieser Technik erlernt haben, gewiß nicht für einen Büromenschen oder Ähnliches.

0

Solche Kurse gibt es auf jeden Fall! Z.B. in der Burg Altena. Ich war mal bei einem Kurs bei Woelund dem Schmied www.hand-geschmiedete-messer.de/‎ Und das war richtig gut! Das Messer kann sich sogar sehen lassen. Ein Schwert geht bestimmt auch - hängt davon ab was du machen willst und wie viel Zeit du investieren kannst. Ein Damast Messer war in 2 Tagen mit Hilfe und Anleitung fertig.

Was möchtest Du wissen?