Schwertpflanze Ableger?

Aquarium - (Aquarium, abschneiden, ableger) Schwertpflanze Ableger  - (Aquarium, abschneiden, ableger)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

Die Pflanze blüht.

Am Blütenstand bilden sich öfter Ableger. Das ist aber bei dir im Moment nicht der Fall.

Fertige Ableger fangen schon am Blütenstand an Wurzeln zu treiben.

Ich habe keine Ahnung ob du aus dem Blütenstand neue Echinodorus-Pflanzen machen kannst. Irgendwie mit Sicherheit, aber wie viel Aufwand ist die Frage. Mit in den Boden stecken kannst du versuchen, aber ich wette das funktioniert nicht oder schlecht.

Ich allerdings würde mich am Blütenstand erfreuen solange er da ist. Wenn das Becken eine Abdeckung hat wird der Überwasser-Teil davon verdorren. Der Blütenstand kann dennoch Monate da stehen. Er ist übrigens ein Zeichen dass die Pflanze bei dir gute Bedingungen hat.

PS ich weiß auch nicht genau welche Echinodorus das ist- meine E. parviflorus z.B. haben einen ganz anderen Blütenstand, der nicht so steil und steif ist, sondern schräg und mit eindeutigen Ablegern zur Wasseroberfläche läuft. Vielleicht bildet deine Art oder dein Hybride am Blütenstand keine Ableger.

0

Vielen Danke für deine Antwort. Das freut mich sehr sowas zu hören das es den Pflanzen gut geht. Zumindest der Schwertpflanze. Dann werde ich es noch weiterhin beobachten vllt kommen bald Ableger. Eine Abdeckung ist vorhanden. Ich kann den Stängel aber nicht ganz oben an der Abdeckung abschneiden da würde sie dann eingehen oder? Früher oder später muss ich sie dann wohl aber ganz unten abschneiden leider.

1
@LGW06

Hm. Also das Problem ist, die Pflanze will die Blüten ja gern über die Wasseroberfläche treiben, aber dann stößt sie direkt an die Beleuchtung. Ich würde einfach mal sehen: Sobald der Blütenstand auch unter Wasser häslich wird: Ganz unten abschneiden. Solange er unter Wasser schön aussieht wachsen lassen.

Und natürlich, falls er die Beleuchtung überlebt und weiter wachsen will musst du ihn über Wasser kürzen, aber keine Ahnung ob er so wuchsfreudig ist ;-)

1
@Grobbeldopp

Ach so, was immer du mit dem Blütenstand machst, die Pflanze wird dadurch an sich nicht geschädigt. Das ist sozusagen ein "Extra" dass sie versucht zu blühen, das tun nicht alle Echinodorus wenn sie untergetaucht sind. 

1

Ok vielen Dank. Dieser Stängel wächst echt schnell. Jetzt wächst sie unter der Abdeckung entlang. Aber ich knipse sie erst ab wenn sie dann anfängt zu verfaulen . Nochmals vielen dank für die Tipps.

1

Falls noch jemand Interesse hat wie es im Video ausschaut ist hier ein Link von meinem Aquarium. Auf Tipps und Vorschläge Verbesserungen würde ich mich auch freuen.

https://youtu.be/LXJrA4rNlqQ

1

Ja diese Nennt sich Katana-Pflanze

Hallo

"Ja" im Bezug auf was?
Soweit ich weiß heißt die Pflanze Rechts im Hintergrund um die es in der Frage geht Echinodorus bleherae (Große Amazonas-Schwertpflanze)

0

Kein Problem

0

Was möchtest Du wissen?