Schwerster Stoff auf der Erde?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Osmium hat die höchste Dichte der Stoffe, die auf der Erde existent sind. Es gibt theoretisch noch schwerere, aber die zerfallen schnell. Die kann man nur unter Laborbedingungen hallt.

http://www.lenntech.de/data-pse/dichte.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwer zu sagen. Der schwerste nicht radioaktive Stoff ist Blei. Wesentlich schwerer sind jedoch noch die Transurane, die jedoch alle radioaktiv sind und nach nee Zeit zerfallen. Also das schwerste bisher (künstlich) erzeugte Element ist Element 118.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rockuser
03.07.2016, 23:07

Seit Wann ist zb Gold Radioaktiv?

0
Kommentar von joriti1999
04.07.2016, 00:28

Gold ist nicht radioaktiv, jedoch auch leichter als Blei. Da die Frage nicht war, welches ist der dichteste Stoff der Erde, ist somit Blei als schwerstes nicht radioaktives Element korrekt.

0

Wenn du ein chemisches Element meinst, ist es das 2010 gefundene Copernicium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Teflonkobination

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglicherweise Quecksilber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NixGuteFische
03.07.2016, 22:50

und etwas festes?

0

Was möchtest Du wissen?