SCHWERPUNKT UND STANDFESTIGKEIT

1 Antwort

Der Schwerpunkt ist der (gedachte) Punkt in den man die ganze Masse eines Körpers legen kann. Ein Würfel hat seinen Schwerpunkt z.B. genau in der Mitte. Das gibt die Symmetrie so vor.

Um einen Würfel umzuwerfen musst du ihn so weit kippen, dass der Schwerpunkt über den äußeren Rand der Standfläche hinausbewegt wird. Dazu muss der Schwerpunkt idR gehoben werden. Wenn das nicht der Fall ist, kann ein Körper ohne äußere Krafteinwirkung umfallen.

8

ok danke ! und antworten auf das andere weißt du nicht ?

0
33
@goofyy

Standfestigkeit vergrößerst du, indem du den Rand der Standfläche nach außen verschiebst indem du die Standfläche vergrößerst...denn dann muss der Schwerpunkt weiter angehoben werden um nach außen über den Rand verlagert zu werden.

Schwerpunkt bestimmen geht meistens über die Geometrie; ist also der Mittelpunkt.

1

Jurastudium Schwerpunkt bis wann zu absolvieren?

Hallo liebe (idealerweise Fach-) Leute,

ein Freund studiert Rechtswissenschaft in Köln und fragt sich, ob es eine bestimmte Frist gibt, in der man die Schwerpunktsprüfung ablegen muss oder ist das beliebig in die Länge ziehbar? In der Prüfungsordnung steht nichts diesbezügliches drin. Vielen Dank für eure hilfreichen Antworten!

...zur Frage

Ab wann kippt man um ohne Essen und trinken und was passiert mit dem Körper?

Meine beste Freundin ist 14 sie wiegt 55 Kilo und ist 1,74 groß. Da sie seit gestern nichts mehr trinkt und isst, mach ich mir totale Sorgen. Was kann passieren wenn sie das länger tut und wann wird sie ungefähr umkippen?

...zur Frage

Wann hat ein Körper einen Impuls / Eigenschaften zum Impuls?

  1. Wann hat ein Körper einem Impuls? 2.Welche Eigenschaften hat der Impuls? 3.Wie kann man den Impuls eines Körpers ändern?

PS: Ich freue mich über jede Antwort :)

...zur Frage

Andere Dichte auf anderen Planeten?

Ich erbitte um euren Rat.

Die Dichte ist der Quotient aus der Masse und dem Volumen eines Körpers. ( p = m/V)

Wenn wir jetzt die Masse eines Körpers bestimmen wollen, wiegen wir ihn ja mit einer Waage. Aber das Gewicht dieses Körpers wird ja durch die Gravitation unseres Planten bestimmt.

Das würde doch bedeuten, das auf Planeten mit anderer Gravitation wie z.b dem Mars Körper weniger/mehr als hier auf der Erde wiegen würden und damit würde sich letztendlich auch die Dichte der Körper ändern.

Ich weiß das Masse nicht gleich Gewicht ist, aber da wir für unsere Dichte Werte die Körper hier auf der Erde wiegen, rechnen wir doch Gewicht/Volumen und nicht Masse/Volumen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?