Schwerkraft verschwindet?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

die Schwerkraft ist eine elementare Kraft, genau wie magnetische Wechselwirkungen und die Kräfte die Atome zusammenhalten. Wenn auch nur eine davon verschwinden würde, würde das ganze Universum zusammenbrechen uns sich neu sortieren.

Da die Schwerkraft nachweislich seit Beginn unseres Universums (vor ca. 13,7 Milliarden Jahren) in gleicher Stärke existiert hat, ist es unwahrscheinlich, dass sie gerade jetzt aufhören sollte. Allerdings kann man physikalische Gesetze nie mit völliger Sicherheit beweisen.

Ja, das kann sein - wenn die Erde aufhört sich zu drehen..... Das ist ein weites Feld.

Die Rotation der Erde hat rein gar nichts mit der Gravitation zu tun. Entscheidend ist einzig und allein die Masse

1

Du scheinst hier "erdanziehung" und "Magnetfeld" zu vertauschen

0

Jetzt schwirrt mir die Frage die ganze Nacht durch den Kopf..

lächel - vergiß das schlafen dabei nicht. Du wirst ja im bett liegenbleiben....

0

Danke :D vergess' ich schon nicht :)

0

Wenn die Erde auf einmal keine Masse mehr hätte, dann ja

Du wirst es nicht erleben

Was möchtest Du wissen?