schweres/leichtes Gymnasium

1 Antwort

Tja.. das kannst du blos selbst entscheiden ob sich der aufwand für dich lohnt!? Die Inhalte sind eigentlich die gleichen in der selben Schulform in einem Bundesland. Von daher sollten die Unterschiede nicht soo groß sein....

Soll ich Schule wechseln? Eure Meinung?

hey, ich bin in meiner klasse immer alleine bei allem und immer. Meine Noten sind jetzt auch nicht so gut. Und ich bin sehr schüchtern.. Gehe noch in die 9.Klasse. Mir tut's echt weh immer alleine zu sein und deswegen denke ich grad auch drüber nach Schule zu wechseln, um (hoffentlich) neue Freunde kennen zu lernen und vielleicht auch meine Noten ein bisschen zu verbessern, denn zurzeit geh ich auf das schwerste Gymnasium in meiner Stadt. Bzw. eines der schwersten. Was meint ihr? Soll ich Schule wechseln? DANKE :-)

...zur Frage

Abschluss Wirtschaftsgymnasium

Wenn ich die Allgemeine Hochschulreife an einem Wirtschaftsgymnasium absolviere, kann ich dann auch alles studieren, was ich auch mit der AHochschulreife von einem normalen Gymnasium studieren kann?

...zur Frage

Technik oder Wirtschafts FOS?

Hallo, ich besuche derzeit die 10. Klasse einer Realschule. Um Pilot zu werden braucht man die Allgemeine Hochschulreife. Ich möchte im Anschluss der 10 Klasse eine FOS besuchen. Meine Frage ist nun ob es unrelevant ist ob ich auf die Technik- oder die Wirtschafts FOS gehe um eine Ausbildung als Pilot zu beginnen Vielen Dank

...zur Frage

Was ist eurer Meinung nach die schwerste Klassenstufe auf dem Gymnasium?

Hallo! Ich bin 14 und besuche die 9. klasse eines Gymnasiums. Jetzt habe ich bereits zwei Meinungen gehört: 1.: Schule wird bis zum Abitur immer und immer schwerer, 2.: die 9.-10. klasse ist am schwersten, danach lässt es wieder ETWAS nach. Was ist eure Meinung? Lg Mim123

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?